Your browser does not support JavaScript! Seminar "Moderne Trends in der Wärmebehandlung" - SECO/WARWICK

/20. JUBILÄUMSAUSGABE DES SCHULUNGSSEMINARS

SEMINAR

20. Schulungsseminar „Moderne Trends in der Wärmebehandlung“ von SECO/WARWICK

Das Schulungsseminar von SECO/WARWICK ist ein besonderes Jubiläumsereignis mit Fokus auf das Thema Innovation in der Wärmebehandlungsindustrie. Furchtlose Besucher, Praktiker, Industriebehörden und sorgfältig ausgewählte Inhalte geben die Garantie für ein hohes Niveau und eine einzigartige Vernetzung. Darüber hinaus lädt SECO/WARWICK Sie zum “Tag der offenen Tür” ein, der am Vorabend des Seminars stattfinden wird –am 12. September 2017. Dies ist eine Gelegenheit, um SECO/WARWICK intern kennenzulernen und zu sehen, wie die 4.0 – Spezialisten innovative Lösungen entwerfen, die erfolgreich in den globalen Metallwärmebehandlungsmarkt eingeführt wurden. Der “Tag der offenen Tür” bietet zusätzlich die Gelegenheit, ein modernes Wertstoff-Labor (SECO/LAB) zu besuchen.

DAS/PROGRAMM

DIENSTAG
12.09.2017

MITTWOCH
13.09.2017

 13:00BEGINN (SECO/WARWICK, Zachodnia 76 Strasse, Świebodzin).
 13:15BEGRÜßUNG DER GÄSTE.
13:25ÜberZusammenarbeitzwischen SECO/WARWICK und demUnternehmenGawełwird der stellvertretendeVorstandsvorsitzendervom Segment Thermal SECO/WARWICK, Herr JarosławTalerzak, erzählen.
13:35Vorstellung der technischen und technologischenAspekte der ATE-Liniefür die Wärmebehandlung von Verbindungselementen.
13:45ÜberdieInbetriebnahme der Prozesslinie, derenVorteileundVerwendungwird der VorstandsvorsitzendervomUnternehmen Gaweł, Herr  Tomasz Gaweł, erzählen.
14:00Sie werden live sehenkönnen, wieunsereTechnologien die thermischbearbeitetenKomponenten in eineneue, höchste Dimension der Qualitätversetzen. Der ProzesswirdvomVorstand des UnternehmensGaweł, Herrn Tomasz Gaweł in Betriebgenommen.
14:05-15:05Sie werdensichüberzeugenkönnen, wie die Lösungen – sowohl in der Halle, alsauchim F&E-Labor – geschaffenwerden. In unseremmodernen Labor der Metallographiewerden Sie sehen, wieeinzigartigForschungenunter Definition vomKonzept der fortschrittlichenTechnologiedurchgeführtwerden. In die XXI Jahrhundert, in die Welt der erweitertenRealität, werden Sie die SECO/LENS versetzen – eineAnwendung, die auf demholographischen Computer HoloLens von Mikrosoftbasiert  und die Schwerindustrie in die virtuellenTechnologieneinführt. Sie werden die LösungUniCaseMaster® sehen, die dieMassenindustrierevolutionierenkann. DieseWerksbesichtigungwird von der Frau Katarzyna Sawka, Leiter von Marketing der SECO/WARWICK-Gruppe geführt.
 15:05-15:30DIE LETZTE STATION VOR DER FAHRT INS HOTEL WIRDEINKLEINERIMBISS SEIN.
  18:00 – 21:00HOTEL REMES, NETWORKING, GRILL, …
 8:00 – 8:30REGISTRIERUNG DER TEILNEHMER
 8:30 – 8:45ERÖFFNUNG
8:50 – 9:30Prof. Dr. hab. P. Kula – Technische Universität Lodz
Elektroauto, eine neue qualitative Herausforderung für die Wärmebehandlung und thermochemische Behandlung.
9:35 – 10:10A. Adamek – SECO/WARWICK
Übersicht der interessantesten Produktrealisierungen bei SECO/WARWICK 2016/2017.
10:15 – 11:00dr ing. M. Korecki – SECO/WARWICK
Erfahrungen und Perspektiven der Vakuum-Wärmebehandlung mit der „Single Piece Flow“ Methode.
 11:05 – 11:30 KAFFEEPAUSE
11:35 – 12:10 P. Zydor – SECO/WARWICK
Wärmebehandlung von Schmiedeteilen – Anwendungsbeispiele SECO/WARWICK.
12:15 – 12:55P. Widomski – Technische Universität Warschau
Effektive Methoden zur Erhöhung der Standzeit von Schmiedewerkzeugen bei Heißschmiedeprozessen.
 13:00 – 14:30MITTAGESSEN
  14:35 – 15:20G. G. McCluskey – Retech Systems
Technologien zur Herstellung hochwertiger Metallpulver.
  15:25 – 16:00VERNETZUNG
  16:05 – 16:40M. Paolacci, G. Parigi – STAV
Wärmebehandlungsunternehmen STAV srl– Erfahrungen mit der ZeroFlow® Nitriertechnik.
 16:45 – 17:30M. Chmieliński – Bodycote
Marktentwicklung der Serviceleistungen in der Wärmebehandlung in Polen – Herausforderungen der kommerziellen Wärmebehandlung.
17:30-17:45Kamil Wasiluk, Prof. Wiesław Świątnicki- WarschauerUniversitätfür Technik
ModerneWärmebehandlung mit isothermemHalt von Eisenlegierungen – EigenschaftenundAnwendungen
  17:30 – 19:50FREIZEITAKTIVITÄT (optional)
  20:00GALA DINNER

DONNERSTAG
14.09.2017

9:00 – 9:40S. Wachowski – SECO/WARWICK
Wärmebehandlung 4.0.
9:45 – 10:30L. Jop – Valeo
Modernisierung und der richtige Service – ein Weg zur Effizienzsteigerung.
 10:35 – 11:00KAFFEEPAUSE
  11:05 – 11:40W. Slawinski – WUZETEM, M. Sut – SECO/WARWICK
Erfahrungen der Implementierung der Vakuumaufkohlung von Einspritzdüsen bei WUZET, Warschau.
  11:45 – 12:15U. Zoellig – Leybold
Vakuumpumpen und -Technologie in Ofenanwendungen.
 12:20 – 12:50P. Gula – C.C. JENSEN
Rückgewinnung von Härteölen, Pro und Kontra.
  13:00MITTAGESSEN
UNSERE/REFERENTEN

Maciej Korecki

Vizepräsident Produktgruppe Vakuum, SECO/WARWICK

Mehr über unsere Referenten

Piotr Kula

Technische Universität in Łódź
.

Mehr über unsere Referenten

Jarosław Talerzak

Vizepräsident, Geschäftsbereiche Atmosphäre, SECO/WARWICK S.A.

Mehr über unsere Referenten

Adam Adamek

SECO/WARWICK, Sales Manager Vaccum Heat Treatment

Mehr über unsere Referenten

Mariusz Raszewski

SECO/WARWICK, Thermal Furnace Systems Director

Tomasz Przygoński

SECO/WARWICK, Thermal Process Equipment Development Director

Mehr über unsere Referenten

Uwe Zoellig

Paweł Widomski

Politechnika Wrocławska

Mehr über unsere Referenten

Sławomir Wachowski

SECO/WARWICK, Automation Team Leader

Mehr über unsere Referenten

Wojciech Sławiński

Michał Chmieliński

Przemysław Zydor

SECO/WARWICK, Vertriebsdirektor für den Atmosphärenofen-Fachbereich.

Mehr über unsere Referenten

KONTAKTIEREN/SIE UNS

CARINA GIETMANN
(Deutsche Ansprechpartnerin)
Tel. +49 2821 71310-19
Mail: carina.gietmann@secowarwick.com

 

KATARZYNA KRASIŃSKA
(Englische Ansprechpartnerin)
Mob. +48 503 180 220
Mail: katarzyna.krasinska@secowarwick.com

PARTNER

MEDIEN/PARTNER

                                         

                                 

 

 

 

ORT/SEMINAR

HOTEL REMES SPORT & SPA. ul. Parkowa 48, 64-330 Opalenica