Your browser does not support JavaScript! KONTINUIERLICHE CAB-ANLAGEN - SECO/WARWICK

Kontinuierliche Lötöfen für Aluminium

Unsere kontinuierlichen CAB-Öfen verfügen über einen Frequenzumrichter und einen Gurtförderer aus Edelstahl zum Bewegen von Produkten. Der Prozess des Lötens unter kontrollierter Atmosphäre (CAB) erwärmt ein Produkt auf Löttemperaturen und hält dabei gleichmäßige Temperaturen innerhalb des Produkts in einer sauerstofffreien Stickstoffatmosphäre aufrecht.

Designs von CAB-öfen:

Die folgenden Ofenausführungen sind verfügbar, um eine Vielzahl von Teilen in größeren Serien herzustellen:

 

Ein Strahlungslötofen CAB ist ideal zum Löten von Produkten ähnlicher Größe in einer Umgebung mit kontinuierlichem Durchfluss.  Dieser Ofen verwendet eine erwärmte Muffel, um das Produkt mit hohem Gesamtwirkungsgrad zu löten. Unsere Konstruktion beinhaltet eine proportional gesteuerte elektrische Heizung oder eine erdgasbefeuerte Verbrennung. Die Temperaturregelung erfolgt gleichmäßig über die gesamte Ofenlänge durch mehrere, unabhängig voneinander beheizte Zonen. Diese Einheiten haben niedrige Investitionskosten und sind sehr effizient im Hinblick auf den Stickoxidverbrauch und erfordern weniger Wartungsarbeiten im Vergleich zu den anderen CAB-Verfahren.

 

Die Kombination von Konvektionsvorwärm- und Strahlungslötofensystemen verbessert die Flexibilität des Ofens hinsichtlich des Betriebs von Produkten unterschiedlicher Masse und Dimension im gleichen Zyklus. Diese Art von Anlage ist toleranter, wenn die Produktion intermittierend läuft. Die anfängliche Wärmezone nutzt sowohl Konvektions- als auch Strahlungswärme für eine gleichmäßige Vorwärmung. Anschließend wird das Produkt in der Strahlungslötstrecke auf eine gleichmäßige Endtemperatur gebracht und gehalten, damit die plattierten Materialien schmelzen und eine Verbindung bilden können. Diese Einheiten haben mittlere Investitionskosten und bieten eine schnellere Verarbeitung auf kleinerem Raum.

 

Ein reiner Konvektionsofen mit kontrollierter Atmosphäre ermöglicht die Verarbeitung unterschiedlichster Produkte in kürzester Zykluszeit.  Die Konvektionswärmeübertragung wird verwendet, um die gesamte Komponente auf Löttemperatur zu bringen und die Temperaturgleichmäßigkeit bei ± 3 Grad Celsius unter Verwendung einer rezirkulierten Stickstoffatmosphäre zu halten.

Ein Konvektionssystem ist kompakter als andere Einheitentypen mit ähnlichem Produktionsvolumen. Diese Ofenanlagen sind in der Automobilindustrie beliebt, da sie in der Lage sind, Produkte unterschiedlicher Größe zu mischen und aufgrund ihrer geringen Grundfläche. In der Schwerlast- und Off-Road-Industrie ist es die effizienteste Lösung zum Löten großer Wärmetauscher. Schließlich sind Konvektionssysteme in neuen Anwendungen vielversprechend.

 

Fotos

 

 

FORDERN SIE HIER /IHR ANGEBOT AN

    Bitte lesen Sie die folgenden Informationen, bevor Sie den Antrag abschicken:

    Die personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Analyse und Beantwortung Ihrer Angebotsanfrage verarbeitet. Der Inhaber der Datenverarbeitung ist SECO/WARWICK S.A., mit Sitz in Świebodzin, ul. Sobieskiego 8, 66-200 (oder ein anderes Unternehmen der SECO/WARWICK-Kapitalgruppe, an dessen Dienstleistungen Sie interessiert sind - siehe die Kontaktdaten der SECO/WARWICK-Unternehmen unter http://www.secowarwick.com/de/contact/). Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie einen Brief an unsere Adresse schicken oder eine E-Mail an RODO@secowarwick.com.

    Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte: das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und deren Berichtigung oder Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder der Verarbeitung zu widersprechen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen, die in Polen der Präsident des Amts für den Schutz personenbezogener Daten (Prezes Urzędu Ochrony Danych Osobowych) ist. Informationen über die zuständigen Aufsichtsbehörden in anderen Ländern finden Sie unter https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en.
    Weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie unter: https://www.secowarwick.com/de/rechtliches/.

    Wenn Sie abgesehen von der Angebotsanfrage an einem der folgenden Inhalte interessiert sind, wählen Sie bitte den Inhalt aus, an dem Sie interessiert sind.

    AN WELCHEN INHALTEN SIND SIE INTERESSIERT?

    Ich bin interessiert an:

    alle auswählen

    Erhalt des „Metal Minutes Newsletter”, der Informationen über Produkte und Dienstleistungen der Marke SECO/WARWICK und Tipps für die Wärmebehandlungsindustrie enthält

    Erhalt von Premium-Inhalten wie insbesondere E-Books, Fallstudien, Whitepapers im Zusammenhang mit der Wärmebehandlungsanlagenbranche

    Erhalt von Informationen über die von SECO/WARWICK S.A. organisierten Webinare und Fortbildungsveranstaltungen

    Erhalt von E-Mails, die Marketing- und Handelsinformationen über die Marke SECO/WARWICK enthalten, insbesondere Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen, Upgrades von Software, Produkten und Geräten



    Wenn Sie einen der oben aufgeführten Inhalte abonnieren möchten, ist Ihre Zustimmung erforderlich. Ihre personenbezogenen Daten werden dann auch zum Zweck der Übersendung der von Ihnen abonnierten Inhalte verarbeitet (je nach dem Umfang Ihrer Einwilligung(en)).
    Die Einwilligung ist freiwillig, aber ohne sie können wir Ihnen die Inhalte, die Sie interessieren, nicht zusenden.

    ZUSTIMMUNG ZUR DATENVERARBEITUNG*
    Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten, die in diesem Formular enthalten sind, von SECO/WARWICK S.A. verarbeitet werden, um den von mir oben gewählten Inhalt zu erhalten.

    ZUSTIMMUNG ZUM ERHALT VON INHALTEN PER E-MAIL*
    Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, von SECO/WARWICK S.A. den von mir oben gewählten Inhalt mit Marketing- und Handelsinformationen per E-Mail zu erhalten, wie im Formular angegeben.



    Sie haben das Recht, jede dieser Einwilligungen jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns unter RODO@secowarwick.com oder über einen speziellen Link in der Ihnen zugesandten Mitteilung kontaktieren. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf beruht. Der Widerruf einer dieser Zustimmungen hat die Streichung Ihrer E-Mail-Adresse aus dem Verteiler zur Folge.

    Seco Warwick News
    Seco Warwick Linkedin
    Seco Warwick Facebook
    Seco Warwick Pinterest
    Seco Warwick Youtube
    Angebot
    bitten