Your browser does not support JavaScript! Vakuumanlagen für Vakuum-Wärmebehandlung - SECO/WARWICK
ALUMINIUM HEAT TREATMENT AND CAB (CONTROLLED ATMOSPHERE BRAZING)

Technologien und Ausrüstung für die Vakuumwärmebehandlung

 

Innovative Vakuumanlagen für die Vakuum-Wärmebehandlung

 

Moderne, präzise, energieeffiziente und ökologische Vakuumanlagen mit bewährter Technik. Die Erfahrung von SECO/WARWICK bei der Entwicklung dieser Lösungen reicht bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts zurück, als in der Luft- und Raumfahrt-, Automobil-, Verteidigungs-, Metallurgie-, Medizin-, Nuklear- und Versorgungswirtschaft vakuumbasierte Wärmebehandlungstechnologien entstanden. In den vergangenen 25 Jahren hat die dynamische Entwicklung des Unternehmens mehr als 800 komplette Installationen in mehr als 50 Ländern geliefert und viele der gelieferten Technologien sind zu einer Herausforderung für traditionelle Technologien geworden.

 

Technologien:
Glühen, Hartlöten, Sintern, Gas- und Ölhärten (HPGQ), FineCarb® und PreNitLPC Aufkohlung (LPC), Nitrieren und andere spezielle technologische Prozesse.

Einzigartige Eigenschaften:
dynamisches und effizientes Heizsystem, präzise Temperaturregelung, exzellente Temperaturverteilung im Chargenraum, effiziente und gleichmäßige Kühlung, kompaktes und modulares Design.

Industrien:
Luft- und Raumfahrt, Energie, Verteidigung, Medizin, Maschinenbau, Autoindustrie, Werkzeugbau, Härtereien.

Parameter:
Einzel-, Doppel- und Mehrkammer-Batch- und Schüttgutöfen, in horizontaler und vertikaler Konfiguration, Nieder-, Mittel- und Hochvakuum, Strahlungs- und Konvektionsheizung, Niederdruck- und Hochdruck- (HPGQ) Gaskühlung im Druck bis hin zu 25 bar oder Härten in Öl, volle Automatisierung, computergestützte Steuerungssysteme. Einhaltung der weltweiten Sicherheits- und Qualitätssicherungsstandards.

Produktmaterialien

FORDERN SIE HIER /IHR ANGEBOT AN



Seco Warwick News
Seco Warwick Linkedin
Seco Warwick Facebook
Seco Warwick Pinterest
Seco Warwick Youtube
Angebot
bitten