Your browser does not support JavaScript! SECO/WARWICK erhält den Titel der Export-Marke von "Rzeczpospolita"

Die Tageszeitung „Rzeczypospolita” zeichnet SECO/WARWICK mit dem Export-Markentitel aus


02.12.2016

SECO/WARWICK hat wieder einen Grund zur Freude: In der diesjährigen 15. Ausgabe des durch die Tageszeitung „Rzeczpospolita“ erstellten Rankings „2000 Top Unternehmen Polens“ ist unsere Firma mit dem angesehenen Titel Export-Markentitel ausgezeichnet worden.

SECO-WARWICK-MARKA-EKSPORTU-Rzeczpospolita

SECO/WARWICK gewinnt den Titel Export-Marke

Die Kandidaten haben um folgende Auszeichnungen gekämpft: Gute Firma, Export-Marke und Export-Adler. SECO/WARWICK hat den Titel der Export-Marke gewonnen, mit dem nur Firmen ausgezeichnet werden, die besten finanziellen Zustand genießen und eine imposante Exportdynamik von Waren oder Dienstleistungen vorweisen können.

„Wir sind sehr glücklich, den Export-Markentitel erhalten zu haben, da der Export die Grundlage unseres Geschäfts bildet. Unsere wichtigsten Exportregionen sind Europa (44%), Nordamerika und Asien. Um diesen Titel zu erhalten, muss ein Unternehmen ein stabiles Exportwachstum aufrechterhalten, das vom Wettbewerbsausschuss analysiert und von den Aktionären laufend beurteilt wird „, sagt Pawel Wyrzykowski, CEO der SECO/WARWICK Gruppe.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Wir verstehen sie als Spiegelbild unseres Erfolges auf den internationalen Märkten. SECO/WARWICK realisiert seine Mission durch laufende Präsenz auf den wichtigsten metallurgischen Märkten sowie durch Zusammenarbeit mit den weltweit führenden Herstellern moderner Industriezweige”, so Katarzyna Sawka, Marketing-Direktorin der SECO/WARWICK- Gruppe.

Die diesjährige Ausgabe der Tageszeitung „Rzeczpospolita“ – „2000 Top Unternehmen“ fand in Warschau im Sitz der Warschauer Börse statt. In diesem Jahr feiert die Warschauer Börse (WSE), ebenso wie die Firma SECO/WARWICK, ihr 25-jähriges Bestehen. Die Organisation einer Zeremonie im Gebäude der Warschauer Börse soll zeigen, dass polnische Unternehmen zunehmend an der Börse eintreten und auf dem lokalen und globalen Markt häufiger Erfolge erzielen. SECO/WARWICK debütierte im Jahr 2007 an der Warschauer Börse.

In diesem Jahr erhielt SECO/WARWICK eine Reihe von Auszeichnungen und Nominierungen, die in den Geschäftswelten renommiert und kenntlich sind. In der vergangenen Woche erhielt das Unternehmen das „Symbol für Innovation 2016“, welches die umfassenden Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des Unternehmens anerkennt. Zuvor gab es eine „Business Gazelle“ für die finanzielle Transparenz und besondere Leistungen für die Wirtschaft, den Titel der „Trustworthy Company“ für die Zuverlässigkeit im Service und den einwandfreien Ruf bei Kunden und Geschäftspartnern. Auch als Sicherheitsvorreiter des Wirtschaftsministers sowie des polnischen „Amtes für Technische Überwachung UDT (Office of Technical Inspection) – eine Bestätigung der Investitionen und Fokussierung auf Sicherheitsmaßnahmen. SECO/WARWICK gehörte zudem auch zu den Hidden Champions 2016 der HSBC Bank, eine Auszeichnung für Unternehmen, die international erfolgreich tätig sind.

Die „Top 2000“-Liste ist ein Ranking der Tageszeitung „Rzeczpospolita“, die seit Jahren die größten Unternehmen in Polen betrachtet und auswertet. Die Analyse wird jährlich an tausenden Unternehmen durchgeführt, von denen zwei Tausend ausgewählt werden. Die Bewertungskriterien umfassen die Auswertung von Finanzdaten, Exportdaten und Investitionen in Innovationen. Die Abschlussprüfer bewerten die Detailabschlüsse und Cashflows. Die Aufnahme in das Ranking ist nicht nur eine Frage des Prestiges, sondern auch ein Beweis der makellosen Transparenz des finanziellen Managements und der Buchhaltung.

Share this:
FacebookTwitterGoogle+LinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN