Your browser does not support JavaScript! Eine umweltfreundlichere und wirtschaftlichere Nutzung der Technologie
Seite wählen

ECO-Modus 2.0


27.09.2022

Die steigenden Strompreise veranlassen uns, genauer auf unseren Verbrauch zu achten und nach Einsparmöglichkeiten zu suchen. Jede noch so kleine, aber wiederkehrende Tätigkeit, Veränderung, Ersparnis, die optimiert werden kann, bringt messbare Vorteile.

ECO/SECO SECO/WARWICK aerospace heat treatment 4.0 save energy save water

 

SECO/WARWICK, als Hersteller von Anlagen für die Wärmebehandlung von Metallen, der seine Industrieöfen an verschiedene Industriezweige und Konzerne, einschließlich der Massenproduktion, liefert, denkt auch über die Optimierung des Betriebs seiner Lösungen nach.

Der Grund?

Eine umweltfreundlichere und wirtschaftlichere Nutzung der Technologie.

Was ist getan worden?

Die Steuerung des Pumpsystems im Vakuumofen wurde geändert.

Wie?

Das Pumpensystem und seine Komponenten werden nur dann eingeschaltet, wenn sie wirklich benötigt werden. Zum Beispiel werden die Vakuumpumpen während der Gas- oder Gebläsekühlung und während der Konvektionsheizung abgeschaltet, wenn ihr Betrieb nicht erforderlich ist. Die Heizelemente der Diffusionspumpe werden ebenfalls abgeschaltet, wenn in der Rezeptur kein Hochvakuum erforderlich ist.

Die neue Steuerungsmethode wurde an dem Vakuumofen 10VP-669 getestet. Es wurde eine Wärmebehandlungsrezeptur ausgewählt und der Prozess mit ein- und ausgeschaltetem Eco-Modus durchgeführt. In beiden Fällen war die Prozessdauer nahezu identisch. Der Energieverbrauch hingegen sank um 11 % im Vergleich zu dem Verfahren ohne den umweltfreundlichen Modus.

Vergleich des Energieverbrauchs

Abb.1. Vergleich des Energieverbrauchs

 

Tests belegen (Abb. 1), dass die Verwendung des ECO-Modus tatsächliche Vorteile in Form eines geringeren Stromverbrauchs mit sich bringt.  Der Effekt ist langfristig oder bei mehreren Öfen skalierbar.

Die Änderung der Steuerung des Pumpensystems kann auch bei älteren Geräten vorgenommen werden.

Klingt vielversprechend?

Wenn Sie mehr wissen wollen oder daran interessiert sind, solche Einsparungen auf Ihrem Ofen zu erzielen, nehmen Sie Kontakt mit mir auf krzysztof.wachowski@secowarwick.com.

BACK TO NEWS

Seco Warwick News
Seco Warwick Linkedin
Seco Warwick Facebook
Seco Warwick Pinterest
Seco Warwick Youtube
FRAGE
NACH MEHR