Your browser does not support JavaScript! Lokales Unternehmen, Arbeitnehmer spenden Hunderte für eine lokale Wohltätigkeitsorganisation - SECO/WARWICK

Lokales Unternehmen, Arbeitnehmer spenden Hunderte für eine lokale Wohltätigkeitsorganisation


13.03.2018

Meadville Soup Kitchen hat mehr als 700,00 USD von einem Unternehmen von SECO/WARWICK mit Sitz in Meadville bekommen.

Jason Ackerman, CFO und COO des Unternehmens, hat zwei Schecks im Namen von SECO/WARWICK übergeben. „Am Anfang haben wir geplant, nur 200,00 USD direkt von unserem Unternehmen zu spenden, aber wir haben uns entschieden diese Möglichkeit auch unseren großzügigen und einsatzbereiten Arbeitnehmern anzubieten. Infolgedessen haben sie zusätzlich 500,00 USD von sich selbst geliefert“, sagte Ackerman.

Der Ausgangsbetrag von 200,00 USD resultierte aus der jährlichen Kundenzufriedenheitsumfrage. Das Unternehmen hat mehr als 150 E-Mails verschickt, in denen es die Kunden gebeten hat, die Umfrage zu beantworten. Um die Anzahl von Rückäußerungen zu steigern, hat das Unternehmen versprochen, an eine lokale Lebensmittelbank 10,00 USD für jede Rückmeldung zu zahlen. 20 Umfragen sind zurückgekommen. Infolge der 20 Rückmeldungen hat das Unternehmen Meadville Soup Kitchen zur lokalen Lebensmittelbank gewählt und den Scheck für 200,00 USD ausgestellt.

Die Unternehmensführung hat sich dann entschlossen auch den Arbeitnehmern zu ermöglichen beim Spenden mitzumachen. Eine große Zahl der zivilgesellschaftlich engagierten Arbeitnehmer hat die Gelegenheit ergriffen um der lokalen, langjährigen Organisation auszuhelfen und hat mehr als 500,00 USD gespendet.

SECOWARWICK Local Charity Donation

Beverly Nutter aus Meadville Soup Kitchen hat das Unternehmen am 7. März besucht um zwei Schecks abzuholen: einen von dem Unternehmen und einen von Arbeitnehmern.

Soup Kitchen sammelt sich in der Evangelisch-methodistischen Kirche Stone United Methodist Church auf Diamond Park Square in Meadville und bekommt die Unterstützung sowohl von einer großen Zahl der ehrenamtlichen Mitarbeitern aus verschiedenen lokalen Kirchen, als auch von Studenten aus Allegheny College. Soup Kitchen funktioniert größtenteils mit Hilfe der Spenden der Gemeindeglieder und arbeitet eng mit Valesky’s zusammen, um Essen für die Bedürftigen zu kaufen. Frau Nutter hat gesagt, dass die Spende von SECO/WARWICK sehr geschätzt worden sei und zur Deckung von Essens- und andere Verwaltungsausgaben von Soup Kitchen geeignet werde.

Share this:
FacebookTwitterGoogle+LinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN