Your browser does not support JavaScript! CaseMaster Evolution Dreikammer-Vakuumofen - SECO/WARWICK
CaseMaster Evolution – Dreikammer-Vakuumofen

CaseMaster Evolution – Dreikammer-Vakuumofen

 

Ökonomisches Hochvolumen-Einsatzhärten durch Niederdruck-Aufkohlen (LPC) und Hochdruckgasabschrecken im Dreikammer-Vakuumofen

 

Der CaseMaster Evolution T ersetzt die heute herkömmlichen halbkontinuierlichen Prozesse unter einer Schutzatmosphäre und anschließender Ölabschreckung für eine echte Vakuumwärmebehandlung mit der Niederdruckaufkohlung und Stickstoffgasabschreckung, was zu einer präzisen und reproduzierbaren Arbeit führt und die Anpassung an die modernen Industrieanforderungen ermöglicht.

Der CaseMaster Evolution T ist ein Dreikammer-Vakuumofen, der für die Hochvolumen-Einsatzhärtung auf Grund der Niederdruckkohlung (LPC) und Gasabschreckung im halbkontinuierlichen Produktionsmodus vorgesehen ist. Die Anlage besteht aus drei getrennten, funktionalen Kammern: Belade- und Vorwärmkammer, Prozesskammer (LPC), Gasabschreck- und Entladekammer.

Er ist für die Wärmebehandlung von verschiedenen Bauteilen und Stahlsorten bestimmt, die üblicherweise in traditionellen Anlagen durchgeführt werden. Der Dreikammerofen bietet eine qualitativ hochwertige Vakuum- und Gasabschreckung sowie einen hohen Durchsatz.

Der CaseMaster Evolution T ist eine moderne und vernünftige Alternative zu den traditionellen Vorrichtungen mit einer echten Vakuumwärmebehandlung, die den Anforderungen der modernen Industrie gerecht wird.

Im Gegensatz zu Zwei- und Einkammeröfen gelangen die Ladungen beim Dreikammerofen im halbkontinuierlichen Modus einzeln durch die nachfolgenden Kammern. Gleichzeitig befinden sich im Ofen drei Chargen (je eine in jeder Kammer) und der Arbeitszyklus des Ofens wird durch den längsten Zyklus in einer der Kammern (meist in der Prozesskammer) bestimmt. Im Vergleich zu den Doppelkammeröfen können die Dreikammeröfen sogar den doppelten Durchsatz erreichen.

Der CaseMaster Evolution T kann die klassischen abgedichteten Abschrecköfen und Anlagen für die Hochvolumenproduktion wie Schub-, Rollen- oder Drehöfen ersetzen. Er zeichnet sich durch eine deutliche Optimierung der Qualität der Prozessergebnisse, Kapazität und der Produktionsflexibilität sowie durch das kompakte System aus. Die erzielten technologischen Ergebnisse übertreffen die traditionellen technologischen Errungenschaften in puncto Genauigkeit, Gleichmäßigkeit und Wiederholbarkeit der gehärteten Schichtformung erheblich und beseitigen das IGO-Problem.

Der Ofen kann direkt in Produktionshallen installiert werden (kein abgetrennter Bereich notwendig) und er ist sicherheitstechnisch und ökologisch unbedenklich. Die Leistung des Einzelofens kann sogar bis zu 200 kg/h erreichen und durch den Einsatz von mehreren Öfen vervielfacht werden. Eine Vielzahl von Öfen kann leicht durch ein vollautomatisches Be- und Entladesystem in der späteren Entwicklungsphase ergänzt werden, wenn es notwendig ist.

Die direkten Kosten dieses Prozesses liegen im Bereich der herkömmlichen Prozesskosten.

Der CMe T-Ofen ist auch eine ansprechende Alternative für modulare Vakuumsysteme der Massenproduktion. Die Vorteile liegen in den anfänglichen Kapitalkosten sowie in seiner operativen Unabhängigkeit und Flexibilität.

/ Modernes System zum Einsatzhärten, speziell für die Getriebe-, Maschinen- und Lagerindustrie entwickelt
/ Gewöhnliche Stähle zum Einsatz- und Durchhärten
/ Arbeitsbereichgröße -610x750x1000 mm (BxHxL)
/ Bruttomasse – 1000 kg
/ Temperatur – 1250 C
/ Gasabschrecken – 25 bar (abs)
/ Abschrecken in einer speziell entwickelten Hochdruck-Gasabschreckkammer, die die freie Ölabschreckung ersetzt und zu einer hocheffizienten, gleichmäßigen Kühlung führt
/ In-Line-Einsatz mit anderen Produktionsanlagen
/ Sinnvolle Alternative für:

  • Abgedichtete Abschrecköfen
  • Kontinuierliche atmosphärische Anlagen
  • Mehrkammer-LPC-Systeme

Hohe Produktionseffizienz

/ Hochvolumenproduktion – halbkontinuierlich
/ Niedrige Prozesskosten vergleichbar mit jenen der herkömmlichen Technologie
/ Schnelles und effizientes LPC
/ Betriebsflexibilität auf Anfrage,
/ Vollautomatischer, halbkontinuierlicher Betrieb
/ Eigenständige Konstruktion, die zur Steigerung der Produktionseffizienz frei erweiterbar (multiplizierbar) ist
/ Einfache und schnelle Zugänglichkeit
/ Minimiert die Kosten für die End-/Hartbearbeitung

Hervorragende Qualität

/ Hohe Präzision und Ergebnissicherheit
/ Ideale Oberflächenbeschaffenheit
/ Beseitigung der Oxidation und des IGO

Sicherheit und Umwelt

/ Sicher (kein Risiko für offene Feuer und Explosionen)
/ Reduzierung des Energieverbrauchs
/ Geringe Emission von Wärme und Gasen
/ Beseitigt Öle, Chemikalien und Reinigungssysteme
/ Saubere und umweltfreundliche Technologie

Diese Lösung bestimmt die fortschrittliche Richtung der Veränderungen und Entwicklung der Wärmebehandlungstechnologie und -ausrüstung für die moderne Industrie und sie entspricht vollständig den aktuellen und zukünftigen Anforderungen.

/ Automobil,
/
Luft- und Raumfahrt,
/ Getriebe,
/ Maschinen

/ Einsatzhärten (Niederdruckkarburieren),
/ Härten,
/ Löten,
/
Glühen.

/ Legierter Stahl,
/ Aufkohlungsqualitäten,
/ Rostfreie Stähle,
/ Spezialstähle und Legierungen.

FORDERN SIE HIER /IHR ANGEBOT AN

    Bitte lesen Sie die folgenden Informationen, bevor Sie den Antrag abschicken:

    Die personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Analyse und Beantwortung Ihrer Angebotsanfrage verarbeitet. Der Inhaber der Datenverarbeitung ist SECO/WARWICK S.A., mit Sitz in Świebodzin, ul. Sobieskiego 8, 66-200 (oder ein anderes Unternehmen der SECO/WARWICK-Kapitalgruppe, an dessen Dienstleistungen Sie interessiert sind - siehe die Kontaktdaten der SECO/WARWICK-Unternehmen unter http://www.secowarwick.com/de/contact/). Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, indem Sie einen Brief an unsere Adresse schicken oder eine E-Mail an RODO@secowarwick.com.

    Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte: das Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und deren Berichtigung oder Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder der Verarbeitung zu widersprechen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen, die in Polen der Präsident des Amts für den Schutz personenbezogener Daten (Prezes Urzędu Ochrony Danych Osobowych) ist. Informationen über die zuständigen Aufsichtsbehörden in anderen Ländern finden Sie unter https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_en.
    Weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie unter: https://www.secowarwick.com/de/rechtliches/.

    Wenn Sie abgesehen von der Angebotsanfrage an einem der folgenden Inhalte interessiert sind, wählen Sie bitte den Inhalt aus, an dem Sie interessiert sind.

    AN WELCHEN INHALTEN SIND SIE INTERESSIERT?

    Ich bin interessiert an:

    alle auswählen

    Erhalt des „Metal Minutes Newsletter”, der Informationen über Produkte und Dienstleistungen der Marke SECO/WARWICK und Tipps für die Wärmebehandlungsindustrie enthält

    Erhalt von Premium-Inhalten wie insbesondere E-Books, Fallstudien, Whitepapers im Zusammenhang mit der Wärmebehandlungsanlagenbranche

    Erhalt von Informationen über die von SECO/WARWICK S.A. organisierten Webinare und Fortbildungsveranstaltungen

    Erhalt von E-Mails, die Marketing- und Handelsinformationen über die Marke SECO/WARWICK enthalten, insbesondere Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen, Upgrades von Software, Produkten und Geräten



    Wenn Sie einen der oben aufgeführten Inhalte abonnieren möchten, ist Ihre Zustimmung erforderlich. Ihre personenbezogenen Daten werden dann auch zum Zweck der Übersendung der von Ihnen abonnierten Inhalte verarbeitet (je nach dem Umfang Ihrer Einwilligung(en)).
    Die Einwilligung ist freiwillig, aber ohne sie können wir Ihnen die Inhalte, die Sie interessieren, nicht zusenden.

    ZUSTIMMUNG ZUR DATENVERARBEITUNG*
    Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten, die in diesem Formular enthalten sind, von SECO/WARWICK S.A. verarbeitet werden, um den von mir oben gewählten Inhalt zu erhalten.

    ZUSTIMMUNG ZUM ERHALT VON INHALTEN PER E-MAIL*
    Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, von SECO/WARWICK S.A. den von mir oben gewählten Inhalt mit Marketing- und Handelsinformationen per E-Mail zu erhalten, wie im Formular angegeben.



    Sie haben das Recht, jede dieser Einwilligungen jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns unter RODO@secowarwick.com oder über einen speziellen Link in der Ihnen zugesandten Mitteilung kontaktieren. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf beruht. Der Widerruf einer dieser Zustimmungen hat die Streichung Ihrer E-Mail-Adresse aus dem Verteiler zur Folge.

    Seco Warwick News
    Seco Warwick Linkedin
    Seco Warwick Facebook
    Seco Warwick Pinterest
    Seco Warwick Youtube
    Angebot
    bitten