Your browser does not support JavaScript! Systeme der Verbrennungsanlagen - SECO/WARWICK

 

 

 

 

 

Verbrennungsanlagen (ATM)

 

Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Techniken für die Entsorgung von gefährlichen Abfällen bietet Firma SECO/WARWICK angepasste Verbrennungsanlagen an.

Bis zum heutigen Tage haben wir mehr als 150 verschiedene Anlagen errichtet. Wir bieten eine optimale Lösung für jede Art der industriellen Abfälle (feste, flüssige oder gasförmige Abfälle) an.

Unsere Öfen sind mit verschiedenen Ausführungen der Kammer ausgestattet, die für jeweilige Einsatzbereiche entsprechend und optimal angepasst sind, wie z.B. stationäre, Dreh-, Trommel-, Wagen- oder Sprühkammer.

Darüber hinaus werden unsere Ofenanlagen mit Nachbrennkammer, Wärmerückgewinnung, Entstaubung, Überwachung der Luftverschmutzung sowie Abgassysteme ausgestattet.

Unsere Verbrennungsanlagen sind komplett automatisiert, gewährleisten hohe Betriebssicherheit und verfügen über entsprechende Sicherheitssysteme (Sperren). Unsere Anlagen eignen sich für Betrieb im Temperaturbereich von 900 bis 1150oC und erfüllen alle Anforderungen in Bezug auf die Emissionsüberwachung.

 

Art der Verbrennungsanlage:

  • Drehöfen
  • Stationäre Öfen
  • Trommel-Pyrolyse-Ofen
  • Mit Sprühsystem
  • Verbrennungsanlage für flüchtige organische Verbindungen
  • Thermische Nachbrennkammer mit Wärmerückgewinnung
  • Thermische Nachbrennkammer mit Regeneration
  • Thermische Nachbrennkammer mit Rückgewinnung von Metallen

Einsatzbereiche:

  • Restmengen Teer/ halbfeste Abfälle
  • Abfälle in beliebiger Form
  • flüssige organische Abfälle
  • Hydratisierte Abfälle mit COD und TDS
  • Gase und Luft mit flüchtigen organischen Verbindungen
  • Abfälle aus Halogenierung
  • Medizinische und Krankenhausabfälle
  • Kommunalabfälle

Down-Stream Systeme:

  • Option für die Wärmerückgewinnung
  • Null-Abwasser-Systeme
  • VOC-Abscheider
  • Taschenfilter, Zyklone
  • Systeme für Trocken- und Nassreinigung

Wichtigste Vorteile:

  • Einfache Bedienung
  • Robuster Aufbau
  • Entwickelt für viel Flexibilität
  • Optimierte Verbrauchsgrößen
  • Hoher Sicherheitsstandard
  • Verriegelungen durch SPS/PLS
  • Automatischer Betrieb