Your browser does not support JavaScript! Moderne Wärmebehandlungsöfen von SECO/WARWICK auf der AIRTEC

SECO/WARWICK präsentiert auf der AIRTEC-Show in München fortschrittliche Wärmebehandlungstechnologien für die anspruchsvollste Luftfahrtindustrie


20.10.2016

SECO/WARWICK präsentiert auf der AIRTEC-Show, einem großen globalen B2B- und Technologie-Event, vom 25. bis 27. Oktober 2016 in München, Deutschland, erstklassige Technologien, die den Anforderungen der technisch anspruchsvollsten Luft- und Raumfahrtindustrie gerecht werden.

SECO/WARWICK to present advanced heat processing technologies for the most demanding aerospace supply industry at the AIRTEC show in Munich, Germany

Viele funktionelle Komponenten in der Luft- und Raumfahrt benötigen wärmebehandelte Teile, z. B. Teile von Triebwerken, Fahrwerke, Kühler, Gasturbinenteile und vieles mehr. SECO/WARWICK  spezialisiert sich in E2E-Wärmebehandlungslösungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie, da bis zu 70% ihres Ausrüstungsportfolios für die Anforderungen der Luft- und Raumfahrt vorgesehen ist.

SECO/WARWICK verfügt über ein breitgestreutes Ausrüstungsportfolio in der Industrie für die Eisen- und Nichteisenmetallurgie und wird auf der Messe die erstklassigen Technologien für die Luft- und Raumfahrtindustrie zeigen:

• Vakuum-Wärmebehandlungsöfen einschließlich COMPACT ™ & VECTOR ™ -Gasabschreckung, Hochdruckabschreck- und Hochvakuumsystemen, CaseMaster Evolution ™ Vakuumöfen mit Gas- und Ölabschreckung sowie kundenspezifischen Systemen.

• Vakuum-Metallurgie-Ausrüstung zum Schmelzen, Verfeinerung und Gießen von reaktiven und hochschmelzenden Metallen (wie Titan- und Titanlegierungen), Superlegierungen und Seltenerdmetallen einschließlich Vakuuminduktion, Plasmaherd, Vakuumbogen- und Elektronenstrahlschmelzen

• Traditionelle Ausrüstung für Atmosphäre mit einer großen Vielzahl der Konfigurationen wie Drehherdöfen, Rollenherdöfen, Hubbalkenöfen, Stahlgliederförderer, Härteöfen mit eingebauter Wanne, Tieföfen und Ausrüstung für Prozessatmosphären,

Alle SECO/WARWICK Wärmebehandlungsanlagen können mit den notwendigen Hilfstechnologien geliefert werden, um eine komplette E2E-Lösung zu schaffen, die entworfen wurde, um die Betriebsvorgänge der Kunden jetzt und für die Zukunft zu optimieren. Wenn Sie Hersteller von Schaufeln, Gasturbinen, Strahltriebwerken, Fahrwerken oder anderen Flugzeugausrüstung sind, kann SECO/WARWICK Ihnen helfen, Informationen und Spezifikationen zu unseren Technologien bereitzustellen.

Verabreden Sie ein Treffen mit SECO/WARWICK Experten, um über Geräte und Technologien für die Luftfahrtindustrie zu sprechen, die ausgewählte Technologien zum Hartlöten, Entgasen, Aufkohlen, Nitrieren, Schmieden, Härten, Anlassen, Glühen, Homogenisieren, Schmelzen, Halten, CVD-Beschichten usw. umfassen.  

SECO/WARWICK wird vom 25. bis 27. Oktober 2016 auf der AIRTEC 2016, der 11. Internationalen Messe für Luft- und Raumfahrt in Halle: A1, Stand: E51 in München, Deutschland, ausstellen.

Share this:
FacebookTwitterLinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN