Your browser does not support JavaScript! Für eine schnelle, wirtschaftliche und gleichmäßige Wärmebehandlung von Kleinteilen

Für eine schnelle, wirtschaftliche und gleichmäßige Wärmebehandlung von Kleinteilen ist eine hohe Abschreckleistung erforderlich. Erfahren Sie mehr auf der Fastener Fair – Sie sind herzlich eingeladen!


04.04.2018

„Keine verlorenen Teile” ist der von SECO/WARWICK Kunden erwähnte Grund, wenn sie nach ihrer Motivation gefragt werden, warum sie sich für die Anlagen von SECO/WARWICK entschieden haben.

SUPERIOR-QUENCH-HARDENING-PERFORMANCE-IS-REQUIRED-FOR-FAST,-ECONOMICAL,-UNIFORM-HEAT-TREATING-OF-SMALL-PARTS

 

SECO/WARWICK hat in den Geschäftsjahren 2016/2017 drei Signatur-Drehrohrofenanlagen bei nordamerikanischen Kunden in Betrieb genommen, um eine Vielzahl von Anwendungen für Kleinteile von Münzen über Verbindungselemente bis hin zu Kleinteilen, die nicht effizient in andere Anlagentypen übergehen, zu bearbeiten.

Jonathan Markley, Geschäftsführer bei SECO/WARWICK, sagte: „Der Drehretorten-Ofen von SECO/WARWICK wird für die konsequente Aufrechterhaltung der überlegenen Abschreckhärtung entwickelt, die für schnelle, ökonomische und einheitliche Wärmebehandlung von kleinen Teilen nötig ist”. „Wir haben diese Anlagen seit vielen Jahren gebaut und unsere Kunden berichten uns, dass sie besonders effizient in Verbindung mit unserer proprietären Whirl-A-Way-Anlage arbeiten und während der Behandlung von sehr kleinen Teilen den Ausschuss reduzieren”, so Jonathan Markley.

Um mehr über die einzigartigen Vorteile dieser Anlage zu erfahren, besuchen Sie SECO/WARWICK während der Messe 2018 Fastener Fair, vom 11. bis 12. April, Stand 535, in Huntington Convention Center in Cleveland, Ohio.

Die führende Drehretorten-Ofenanlage und Whirl-A-Way Abschreckungsanlage von SECO/WARWICK

Die Drehretorten-Öfen werden zur Behandlung von einem überdurchschnittlich breiten Spektrum von kleinen Teilen benutzt, darunter Schrauben, Muttern, Bolzen, Nägel, Unterlegscheiben und Münzen. Der Drehretorten-Ofen ist besonders zur Härtung in kontrollierter Schutzgasatmosphäre, Operationen von Carbonitrierung, Aufkohlen und Glühen im Bereich von 1,450 bis zu 1,750˚F (840 bis zu 955˚C) geeignet.

Whirl-A-Way™ ist eine schnelle, uniforme Abschreckungsanlage, die größere Einsatzhärtungstiefen erreicht. Die Anlage wird dazu entwickelt, überlegene Abschreckungsergebnisse bei Eisen- und Nichteisenteilen zu liefern, nachdem sie eine erwünschte Temperatur erreicht haben. Die Whirl-A-Way Anlage hat das Ziel, die Luftverschmutzung im Ofen zu verhindern. Die Anlage ist imstande ein breites Spektrum von Teilkonstellationen zu bearbeiten und dabei ständig individuelle Abschreckungsergebnisse aufrechtzuerhalten, und größere Einsatzhärtungstiefen und Einheitlichkeit zu erreichen.

Um weitere Informationen zu bekommen oder einen Termin für das kommende Ereignis festzulegen, melden Sie sich bei:

Sam Stoner, Sales Application Engineer
SECO/WARWICK
Tel: +1 814 332 8469
E-Mail: sam.stoner@secowarwick.com| Web: www.secowarwick.com

Sie sind zu Fastener Fair USA eingeladen!

SECO/WARWICK lädt Sie zum Besuch unseres Standes #535 während der Messe Fastener Fair USA ein – melden Sie sich heute KOSTENLOS mit dem

GUTSCHEINCODE an:

Share this:
FacebookTwitterGoogle+LinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN