Your browser does not support JavaScript! Installation von zwei neuen JET Kühlkammern in Ohio - SECO/WARWICK

Worthington Industries erweitert die Produktionsanlagen um zwei neue JET-Kühlkammern von SECO/WARWICK


29.11.2016

SECO/WARWICK hat die Installation von zwei neuen JET-Kühlkammern bei dem Kunden Worthington Industries in Jefferson, Ohio erfolgreich abgeschlossen.

Worthington Industries upgrades furnace production line with the addition of two new JET Cooling Chambers from SECO/WARWICK

Installation von zwei neuen JET Kühlkammern in Ohio

Um Worthington Industries ein kostengünstigstes System-Upgrade zur Verfügung stellen zu können, wurden die Kühlkammern so entwickelt und geliefert, dass bestehende Komponenten wie Transportrollen, Lagereinheiten, Dichtungen, Kettenantriebe usw. aus den vorherigen Kammern weiter verwendet werden können. Der Auftrag umfasste das Entfernen der bisherigen Kühlkammern, sowie die Installation und Inbetriebnahme des neuen Systems.

Jim Williams, Gruppenleiter bei Worthington Industries fasst zusammen: „Wir haben dieses Projekt gemeinsam mit dem SECO/WARWICK-Team umgesetzt. Es war eine gut koordinierte Maßnahme für die termingerechte Implementierung aller erforderlichen Komponenten und auch für die Herstellung von den zwei Jet-Kühlsystemen. Wir hatten ein Zeitfenster von Zwei Wochen für den Abbruch der alten Kühlkammern und die Aufstellung der neuen Kühlkammern eingeplant. Das Projekt verlief ohne nennenswerte Störungen und wir konnten unsere übliche Produktion nach dem Umbau fortsetzen.“

Das Ziel des Projekts lag in der Absenkung der Produkttemperatur bei gleichzeitiger Reduzierung des Wasserverbrauchs. Dank der hochmodernen Jet-Kühlkammern betreibt Worthington nun eine kontinuierliche Produktion von 4500 kg pro Stunde bei reduziertem Wasserverbrauch.

„SECO/WARWICK verfügt über die technische Kompetenz, Modernisierungen durchzuführen, die nicht nur kostengünstig sind, sondern auch die neueste Technologie für die Anwendung zur Verfügung stellen kann“, so Jonathan Markley, Geschäftsführer von SECO/WARWICK USA. „Unser Ziel ist es, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, die Nutzungsdauer ihrer Geräte zu verlängern und die Leistungsvorgaben zu möglichst geringen Kapitalkosten zu erfüllen. Wir nennen diesen Prozess der Partnerschaft mit unseren Kunden, um das beste Ergebnis zu erzielen, SECONOMY „, fügte er hinzu.

Das SECONOMY Servicepaket

Das SECONOMY Servicepaket richtet sich an Unternehmen, die auf der Suche nach Einsparungen und umweltfreundlichen Anlagen sind. Es ist ein Upgrade-Programm zur Modernisierung von Wärmebehandlungsanlagen, welches entwickelt wurde, um die Bedürfnisse der Kunden und entsprechend der strengen Umweltschutzbestimmungen zu erfüllen. Diese Pakete sind speziell für Wärmebehandlungsanlagen konzipiert, die seit mehr als 10 Jahren in Betrieb sind und Modernisierungen benötigen, um Produktionskosten und Emissionen zu senken und gleichzeitig die Prozesseffizienz zu erhöhen.

Erfahren Sie mehr über Worthington Industries unter:

worthingtonindustries.com

Share this:
FacebookTwitterLinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN

Request
for Quote