Your browser does not support JavaScript! Schmelz- und Warmhalteöfen für Aluminium - SECO/WARWICK
melting furnace

Schmelz- und Warmhalteöfen für Aluminium

Überlegene Leistung durch Design

 

Schmelz- und Warmhalteanlagen für unsere Kunden in Nord- und Südamerika. Die Marke SECO/WARWICK ist ein Synonym für Qualität und Leistung, auf die sich die Aluminiumindustrie in aller Welt verlassen kann. Die Designelemente und einzigartige Merkmale der Schmelz- und Warmhalteöfen von SECO/WARWICK sind erprobt und bewährt, denn die Wurzeln unserer Geschichte gehen tief.  Wenn Sie sich für SECO/WARWICK als Ihren Lieferanten von Aluminiumöfen entscheiden, wird das Ofensystem so konstruiert, dass es Ihre spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen erfüllt.

Unsere Designingenieure haben jahrelange Erfahrung mit Aluminiumschmelz- und Warmhalteanwendungen. Ganz gleich, ob Ihre Anforderungen das Vorwärmen von Einsatzmaterial, das Schmelzen von Feststoffen wie Masseln, T-Profile, Barren, sauberem und schmutzigem Schrott oder das Warmhalten von Metall zum Reinigen und Legieren umfassen.  SECO/WARWICK hat den Ofen, den Sie brauchen, um zu schmelzen, zu halten und mit der Geschwindigkeit zu liefern, die Ihr Gießprozess erfordert.

SECO/WARWICK Öfen gibt es in vielen Typen, Formen und Größen mit Schmelzraten und Kapazitäten, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen und viele Jahre lang effizient und zuverlässig arbeiten. Unsere Ingenieure arbeiten von Anfang bis Ende eng mit Ihren Mitarbeitern aus den Bereichen Anlagenbau, Produktion und Wartung zusammen, um eine optimale Leistung des Ofensystems und die Integration in die vor- und nachgelagerten Anlagenprozesse zu gewährleisten.

/ Ofendesign
SECO/WARWICK liefert Komplettlösungen. Wir bieten eine überlegene Konstruktion, fortschrittliche Steuerungssysteme, Optionen für Verbrennungssysteme, hochleistungsfähige feuerfeste Auskleidungen und einen schlüsselfertigen Installationsservice, damit Sie mehr aus Ihrem Gießprozess herausholen können.

/ Stahlbau
SECO/WARWICK-Öfen zeichnen sich durch eine schwerere Stahlkonstruktion aus, die an kritischen Belastungspunkten rund um den Ofen mit Strukturelementen verstärkt ist. Örtlich stark beanspruchte Bereiche wie Türöffnungen, Abstich- und Entleerungsstopfen und Öffnungen in externen Schächten werden zusätzlich analysiert und anschließend verstärkt.

/ Steuerung
SECO/WARWICK verwendet die neueste SPS-basierte Steuerungshardware und -software für eine optimale Steuerung des Ofensystems.  Das Brennstoff-Luft-Verhältnis und die Verbrennungszufuhr werden optimiert, um die angestrebten Metall-Sollwerte zu erreichen und hocheffiziente Ergebnisse zu erzielen.  SCADA- und Ethernet-Kommunikationsfunktionen ermöglichen die Schnittstellenkommunikation mit Gießstationen und anderen vor- und nachgeschalteten Prozessen. Fernkommunikationsfunktionen ermöglichen die Anzeige von Alarmen des Ofensystems, Sollwerten und Brennstoffverbrauch von Ihrem PC oder Smartphone aus. Diese Fernsteuerfunktionen bieten Ihnen das erforderliche Wissen, um Ihren Prozess auf Kurs zu halten.

/ Verbrennungssysteme
SECO/WARWICK arbeitet mit allen Brennerherstellern zusammen, um die für Ihre spezifische Anwendung am besten geeigneten Brenner zu bestimmen und auszuwählen, wobei ein Gleichgewicht zwischen Ihren Anforderungen an die Leistung und dem Budget hergestellt wird.

Die Brennerplatzierung und -zufuhr wird analysiert, um eine maximale Abdeckung des Schmelzziels zu erreichen und ein schnelles und effizientes Schmelzen zu gewährleisten. Brennerspezifika wie Flammenlänge, -form und -geschwindigkeit werden berücksichtigt, um die Schmelzleistung zu maximieren, ohne die Metallqualität zu beeinträchtigen.

Die Kosten einer unsachgemäßen Beurteilung und Platzierung des Brenners können zu direktem Flammenaufprall und übermäßiger Bewegung der Badoberfläche führen, was einen hohen Metallverlust zur Folge hat. Ein übermäßiger Wärmeeintrag in den Ofenraum kann die Lebensdauer der wertvollen Ofenauskleidung drastisch reduzieren.

/ Feuerfeste Auskleidung
SECO/WARWICK ist sich darüber im Klaren, dass Ihr Prozess und Ihre Betriebsparameter eine feuerfeste Ofenauskleidung und Materialien erfordern, die speziell auf Ihren Betrieb zugeschnitten sind. Zu den Faktoren, die dabei berücksichtigt werden, gehören die Zusammensetzung Ihrer Legierung, die Gefrierebene des Aluminiums, die Beständigkeit gegen Abplatzungen, die Beständigkeit gegen Metallangriffe und die Abriebfestigkeit in stark beanspruchten Bereichen sowie Ihre Beschickungs-, Flussmittel- und Reinigungsroutine.

Neue energiesparende feuerfeste Materialien wie Kalziumsilikatplatten, die eine nicht nass werdende Platte mit hervorragenden Isoliereigenschaften sind, werden ständig bewertet und eingesetzt, um effiziente und wirtschaftliche Ofenauskleidungen zu ermöglichen. Materialien wie diese werden zu einem kosteneffektiven Ersatzmaterial in der Wertberechnung.

/ Kosten vs. Leistung
SECO/WARWICK bietet eine breite Palette von Optionen zur Maximierung der Leistung innerhalb Ihres Budgets. Vorgeheizte Verbrennungsluftsysteme, Vorwärmkammern für Feststoffe, Metallumwälzpumpen und Rührwerke sind nur einige der Effizienzverbesserungen, die einbezogen werden können, um ein Gleichgewicht zwischen Ihrem Budget und Ihren Leistungsanforderungen zu erreichen.

Einige unserer jüngsten Anlagen in den USA umfassen:

/ Eine Schmelzwanne mit einer Kapazität von 142.000# und Lo Nox-Brennern, der für das Schmelzen von Extrusionsschrott mit einer durchschnittlichen Rate von 12.000 Pfund pro Stunde ausgelegt ist. Der Ofen verfügt über ein Edelstahlfenster für einen zukünftigen elektromagnetischen Seitenwandrührer. Ein Auslasspumpenschacht für eine Schmelzpumpe zur Automatisierung des Metalltransfers zur Knüppelgießanlage des Kunden.

/ Eine Schmelzwanne mit einer Kapazität von 260.000# mit einem Paar Bloom Twin-Brennerkopf, Regenerativbrennern, die zum Schmelzen von zerkleinertem Schrott in der Wanne mit einer Rate von 24.000 Pfund pro Stunde ausgelegt sind.
Der Ofen verfügt außerdem über eine verlängerte Schwelle zum Schmelzen von 6.000 Pfund Masseln pro Stunde. Damit erreicht der Ofen eine Gesamtschmelzleistung von 30.000 Pfund pro Stunde bei einem Wirkungsgrad von 1150 bis 1100 btu/# geschmolzen.
Der Ofen übertrifft die Schmelzerwartungen und die Effizienz, wenn die Wanne gleichmäßig und konstant beladen wird!
Zu den weiteren Merkmalen dieser 260.000-#-Schmelzwanne gehören ein Unterherd-Kühlsystem und eine luftgekühlte Heißwand.
Die Wanne des Ofens ist mit einer Trennwand in einen Beschickungsbereich unterteilt, in dem eine Metaullics J50-Pumpe für eine außergewöhnliche Zirkulation des heißen Metalls sorgt, das aus der Hauptwärmekammer angesaugt und durch den zerkleinerten Schrott im Schrottbeschickungsbereich der Wanne gedrückt wird.

Ein Chargenschmelzofen mit einer Kapazität von 45.000# und einem Paar Bloom-Regenerativbrenner, der für das Schmelzen von hausinternem Rücklaufschrott auf der Herdplatte ausgelegt ist. Der Ofen schmilzt mit einer Geschwindigkeit von 10.000 Pfund pro Stunde bei einem Wirkungsgrad von 1100 btu/# geschmolzen oder weniger.
Dieser Ofen wurde im Rahmen eines Erweiterungsprojekts für Lithium-Aluminium angeschafft.
Der Ofen erfüllte und übertraf alle Leistungsgarantien für Schmelzleistung und Wirkungsgrad.

/ Schmelzen von Nichteisenmetallen

/ Schmelzen von Strangpressschrott

/ Schmelzen von zerkleinertem Schrott

/ Schmelzen von Rücklaufschrott

/ Warmhalten

/ Aluminium
/ Primär- und Sekundäraluminium

FORDERN SIE HIER /IHR ANGEBOT AN



Seco Warwick News
Seco Warwick Linkedin
Seco Warwick Facebook
Seco Warwick Pinterest
Seco Warwick Youtube
Angebot
bitten