Your browser does not support JavaScript! Häufig gestellte Fragen - FAQ - Ofenhersteller SECO/WARWICK
SECO/WARWICK Group

Wer ist die SECO/WARWICK-Gruppe?

Die SECO/WARWICK-Gruppe ist eine Aktiengesellschaft, die an der Warschauer Börse notiert wird. Im Jahr 2012 hat der Konzern einen Umsatz  von 497 Mio. PLN (ca. 158 Mio. US $) gemacht und beschäftigt weltweit etwa 1000 Mitarbeiter. Die Gesellschaft ist in Świebodzin in West-Polen an der Bahnstrecke und Autobahn zwischen Warschau (400 km) und Berlin (170 km) lokalisiert. SECO/WARWICK ist der einer größten Hersteller von Anlagen für die Wärmebehandlung  und thermischen Prozessen. Das Unternehmen ist auf fünf Geschäftsbereiche gegliedert, die sich and den angebotenen Technologien fokussieren: › Weiterlesen

Expanite

Was ist Expanite? Oberflächenhärten von rostfreiem Stahl

EXPANITE® sowie SUPEREXPANITE® sind patentierte Verfahren zum Oberflächenhärten von rostfreiem Stahl, um außergewöhnliche Oberflächen- und Materialeigenschaften, wie hohe Härte, ausgezeichnete Korrosions- und Ermüdungseigenschaften zu erreichen. › Weiterlesenore

Vacuum

Was ist HPGQ?

Was ist Hochdruck-Gasabschreckung (HPGQ)?

Die häufigste Definition von der Hochdruck-Gasabschreckung heißt, dass es die Beschleunigung der Rate (Geschwindigkeit) von Abschrecken durch Verdichtung und Abkühlung des Gases ist. Einer der Gründe für das starke Interesse an dieser Abschrecktechnik beruht darauf, die Verzerrung der Teile durch volle Härte zu verbessern. Ein kritischer Punkt ist, den Verlust von metallurgischen, mechanischen oder physikalischen Eigenschaften zu vermeiden. Das heißt, die Fähigkeit zu behalten, ein Material zu einer Mikrostruktur umzuwandeln, die der eines bekannten Abschreckmediums (beispielsweise Öl oder Salz) ähnlich, gleich, oder besser als sie ist. Die herkömmlichen Abschreckgase beinhalten Stickstoff, Argon und Helium. Der Wasserstoff, obwohl ausgezeichnet bezüglich der Wärmeübertragung, wird selten als Abschreckgas aus Sicherheitsrücksicht verwendet.

Hochdruck-Gasabschreckung (HPGQ) bietet eine Vielzahl an attraktiven Vorteilen, darunter eine beispiellose Teilsauberkeit und eine geringere allgemeine Maßänderung. Feste oder variable Kühlraten werden zur Steuerung von Härte und Verzerrung verwendet, wobei der Abschreckdruck je nach Belastungsgröße, Materialtyp und Schnittteildicke variieren kann. Bei der Hochdruck-Gasabschreckung sind die Produktkonsistenz und Wiederholgenauigkeit hervorragend.

Was ist ein Vakuumofen?

Die wichtigsten Fakten über einen Vakuumofen

Die Vakuumöfen werden in vielen Anwendungen in allen Industrien verwendet. Das Vakuum ist eine der Methoden, den erhitzten Stahl und die Metallteile vor dem negativen Einfluss der Luftatmosphäre zu schützen. Ein Vakuumofen ist in der Regel ein elektrisch beheizter Ofen, in dem ein Vakuum während des Verfahrens gehalten wird. Die meisten Vakuumöfen werden durch elektrische Widerstandselemente, die aus Graphit, Keramik oder Metallen hergestellt werden, erhitzt.

Gasbeheizte Vakuumöfen von SECO / WARWICK

SECO / WARWICK kann gasbeheizte Vakuumöfen liefern. Ein gasbeheizter Vakuumofen wird nicht direkt durch offene Brenner, sondern indirekt als ein Vakuumretortenofen oder ein Vakuumofen mit vakuumdichten Strahlungsbrenner-Rohren erhitzt.

Das Vakuum im Ofen wird durch Vakuumpumpen gehalten. Je nach Anwendung, werden einzelne oder eine Kombination von mechanischen Pumpen mit Verstärker, Diffusions- und Turbomolekularpumpen verwendet.

Atmosphere

Was ist ein Strahlungsrohr?

Ein Strahlungsrohr ist eine Art von Heizelement. Das Strahlungsrohr kann mit einem Brenner oder elektrischem  Heizelement integriert werden:

  • das mit dem Brenner integrierte Rohr trennt sowohl die Flamme als auch das Verbrennungsgas von der technologischen Atmosphäre in der Heizkammer;
  • das mit dem elektrischen Heizelement integrierte Rohr schützt das Heizelement vor schädlichem Einfluss der technologische Atmosphäre des Ofens.

Was sind die Vorteile eines SECO/WARWICK Rollenherdofens?

*Rollenherdofensysteme* › Weiterlesen

Was ist eine Anwendung für einen Rollenherdofen ?

SECO/WARWICK entwickelt und baut Rollenherddurchlauföfen zum Glühen von Halb- und Fertigrohren aus Eisen, Nichteisenmetallen und Edelstahl-Materialien. › Weiterlesen

Was ist die Ursache von hohem Taupunkt in meinem Atmosphäre-Generator?

Einer der häufigsten in Generatoren auftretenden Problemen ist der hohe Taupunkt. Dies könnte durch einen Leck im Gaskühler verursacht werden, der ein Wasserkühler mit einem Rohr ist. Wenn es sich um einen undichten Gaskühler handelt, ist die Entscheidung ganz einfach – reparieren. Wenn der Wasserkühler nicht undicht ist, und der Taupunkt immer noch hoch liegt, ist es möglich, dass der Generator mehr Luft, als auf dem Flussmesser angezeigt, bekommt. Die Ursachen von Lufteindringen in den Generator können an der Pumpenwelle, einem schlechten Bypass-Regler oder losen Rohrleitungen liegen. › Weiterlesen

Wie kann man feststellen, wo die Luft in die Atmosphärenöfen eindringt?

Ein beim Ofenbetrieb auftretendes Problem, insbesondere bei Atmosphärenöfen, ist das Eindringen von Luft in den Ofenraum oder Kühlkammer.

Normalerweise ist das Problem von der in den Ofen gezogener Luft aufgrund der Verschlechterung der Dichtungen des Strahlrohres, der Lager, Türdichtungen, rissigen Schweißungen oder undichten Kühlkammern entstanden. Ein Mittel zur Bestimmung dieser Ursachen in Atmosphärenöfen ist, den Ofen so dicht wie möglich unter Druck zu halten und alle Lager, Strahlrohranschlüsse, Türdichtungen, usw., mit Seifenblasen zu prüfen. Eine Sache, die Menschen sich schwer vorzustellen, ist, dass, obwohl ein Ofen unter Druck betrieben wird, kann er immer noch Luft in die Kammer einziehen. Eine Sache, die Sie sich sicher sein können, wenn ein Ofen unter Druck steht und die Atmosphäre ausläuft, bedeutet dies, dass die Luft eindringen kann. Einige der Ursachen von Atmosphären oder Undichtigkeiten können wie folgt aussehen: Lager nicht richtig geschmiert oder Dichtung am Zugangsstecker oder Strahlrohrstecker oder Stecker vom Lüfter gehärtet und verschlechtert sind und keine richtige Dichtung mehr gewährleisten. Eine weitere Quelle vom Lufteindringen in einen Ofen ist durch einen gerissenen Strahlrohr möglich. Wenn ein Prozessproblem nicht auftritt, und es wurde festgestellt, dass das in den Ofen zugeführte Atmosphärengas  richtig ist, sollten alle oben genannten Punkte überprüft werden, um das eventuelle Problem zu lösen.

Nitriding

Was ist das Potential von Nitrierung?

Das Potential von Nitrierung wird thermodynamisch definiert durch:

clip image001

wo die „pNH3” und “pH2”  die Partialdrücke des Ammoniaks beziehungsweise der Wasserstoffgase sind. Dieses Potential definiert die Möglichkeit, die Stickstoffschichten von bestimmten Struktur zu schaffen. Im allgemeinen – das höhere Potential bedeutet, dass die resultierenden Phasen reicher an Stickstoff sind. Die Phasenstruktur von Stickstoffschichten als Funktion des Potentials und der Temperatur wird am Lehrer-Diagramm dargestellt.

CAB

Was ist ein Fluxer?

Fluxer

Der gereinigte Wärmeaustauscher ist mit einer geeigneten Schicht des Hartlötens und Flussmittel-Mischung vor dem Start des Lötvorgangs beschichtet.

Wir liefern die folgenden Typen von Fluxern:

Spray Fluxers Das Sprühverfahren wird verwendet, um chemische, mit Wasser gemischte Suspensionen zu verwenden. Dies ist das am weitesten verbreitete und am häufigsten verwendete Verfahren.

Fluxer zum Streichen Dieses Gerät ist speziell für die Elemente von Wärmetauschern vorgesehen, die nicht zugänglich sind, um mit Spray Fluxer besprüht zu werden.

Tauch Fluxer Einige Wärmetauscher auf dem Markt verfügen über einen Entwurf, der Anwendung des Flussmittels in den inneren Räumen erfordert. In diesem Fall wird das Spritverfahren des Flussmittels nicht angemessene Vorbereitung der Lötstelle zum Löten sicherstellen. Die Tauch-Fluxer von SECO/WARWICK sind eine Lösung für dieses Problem.

Elektrostatische Fluxer sind eine Alternative zum „nassen Fluxer“, da sie zur Vorbereitung keine Flussmittel-Wasser-Lösung benötigen.

General

Was ist ein Elektronenstrahl?

Die Definition von einem Elektronenstahl

Die freien Elektronen in Vakuum können beschleunigt und ihre Bahnen durch elektrische und magnetische Felder gesteuert werden. Auf diese Weise können wir schmale Strahlen von Elektronen von hoher kinetischer Energie bilden, die bei Kollisionen mit den Atomen im Festkörper ihre kinetische Energie in Wärme umwandeln. Dank einiger spezifischen Bedingungen, diese Art der Heizung bietet uns beste Möglichkeiten.

Diese Bedingungen sind wie folgt:

Ein starkes elektrisches Feld kann Elektronen auf eine sehr hohe Geschwindigkeit beschleunigen,

Durch Verwendung von magnetischen Linsen kann der Strahl in einen schmalen Kegel geformt und auf einen sehr kleinen Durchmesser mit sehr hoher Leistungsdichte an der Fläche des Zusammenstoßes des Strahls mit der Oberfläche einiges Festkörpers fokussiert werden,

Die Eindringtiefe der Elektronen in die Feststoffe liegt in der Größenordnung von hundertstel Millimeter. Die Volumendichte der Leistung in dem kleinen Volumen, in dem die kinetische Energie der Elektronen in Wärme umgewandelt wird (nachfolgend, die Temperatur in diesem Volumen erhöht sich extrem schnell).

Was sind die Auswirkungen von einem Elektronenstrahl?

Die resultierende Wirkung des Elektronenstrahls unter solchen Umständen hängt von den Bedingungen ab – vor allem von den physikalischen Eigenschaften des Materials. Jedes Material kann in sehr kurzer Zeit geschmolzen (oder sogar verdampft) werden.

Was ist ein Zunder?

Zunder – eine dicke Schicht von Metalloxiden auf der Oberfläche der erhitzten Teile, die in einer oxidierenden Atmosphäre bei hoher Temperatur gebildet wird.

Was ist ein Taupunkt?

Der Taupunkt ist die Temperatur, unterhalb der der Wasserdampf in einem Volumen von feuchter Luft bei einem konstanten Luftdruck zu flüssigem Wasser kondensiert. Das Kondenswasser heißt Tau, wenn er eine feste Oberfläche bildet.

Was ist eine Ofenkette und ein Paar von Ofenketten?
Ofenketten sind hochtemperaturbeständige Ketten, die zum Transport von Last, Befestigung, Korb oder Ofenteil verwendet werden. Oft werden diese Ofenketten verwendet in: Chargenöfen (BT), In-Out-Öfen (IO), Chargen-Integral-Abschrecköfen (BIQ), Durchlauf-Abschrecköfen (TQ), Rückkehr-Abschrecköfen (TQ), Casemaster-Öfen (CM), verschlossene Abschreck-Chargenofen (SQ B und SQ), wo ein Paar endlose Ofenketten rechts und links mit Knagge eine Last von der Position A in die Position B in den Ofen bewegen. Oft ist die Materialmischung der Kette wichtig, da ein Teil der Kette im heißen Ofenbereich bleibt, während der andere im kalten Teil verbleibt. Natürlich darf der kalte Teil keine Arbeit machen darf die Last von einer zur anderen Position nicht ziehen. › Weiterlesen

Warum verwenden wir Sauerstoffsonde?

Verwendung der Sauerstoffsonde

Wir verwenden Sauerstoffsonden, weil sie eine schnelle Regelung der chemischen Zusammensetzung der Ofenatmosphäre ermöglichen. Dank der Sauerstoffsonde kann die Menge an Sauerstoff gemessen werden, was die Berechnung vom Kohlenstoffpotential der Ofenatmosphäre ermöglicht.

Was sind die Probleme bei der Wärmebehandlung?

Das Wärmebehandlungsverfahren ist oft der letzte oder einer der letzten, aber sicherlich in den meisten Fällen einer der wichtigsten Schritte bei der Herstellung und Produktion von Metallteilen. › Weiterlesen

Grundwissen

Was ist die Wärmebehandlung?

Die Wärmebehandlung ist das kontrollierte Erhitzen und Abkühlen von Metallen, um ihre physikalischen und mechanischen Eigenschaften ohne das Produktform zu verändern, zu modifizieren. Die Wärmebehandlung wird manchmal unbeabsichtigt aufgrund von Herstellungsprozesse durchgeführt , die das Metall weder erwärmen noch abkühlen, wie Schweißen oder Umformen. › Weiterlesen

Request
for Quote