Your browser does not support JavaScript! Neueste Lösungen für die Feuerwiderstandsprüfung - SECO/WARWICK

Feuerhemmender Umhang moderner Städte


17.10.2017

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in städtischen Gebieten. Der moderne Mensch verbringt im Durchschnitt 80-90% der Zeit in Gebäuden.

Das Tempo des Lebens steigt, der technologische Fortschritt läuft, Wolkenkratzer werden in Bewegung gesetzt, und es gibt Aufzüge, die sich mit Geschwindigkeiten von bis zu 72 km/h bewegen (Guangzhou Chow Tai Fook Finance Centre).

Wir leben in ständiger Eile, wobei das Büro oft unsere zweite Heimat ist. Wir betrachten die technischen Aspekte der Konstruktionen nicht, die die Sicherheit gewährleisten. Das ist für uns offensichtlich, weil wir unbewusst wissen, ob jedes Element des Raumes, einschließlich der abgehängten Decken, Decken, Wände, Säulen oder Aufzüge, von den Ingenieuren entsprechend der gesetzlichen Normen und den geltenden Normen entworfen wurde.

Bedeutung der Feuerwiderstandsfähigkeit

Die Feuerfestigkeit, d.h. die Fähigkeit eines Gegenstandes, die Anforderungen an die Brandtragfähigkeit (R), Brandfestigkeit (E), Brandschutz (I) und andere erwartete Bedingungen zu erfüllen, eines der grundlegenden Kriterien für die Auswahl von Baumaterialien.

 

Materialien, die diese Kriterien erfüllen, sind diejenigen, die die Tests in speziell dafür vorgesehenen Öfen erfolgreich bestanden haben. Optimale Konstruktionslösungen für feuerbeständige Werkstoffe im Bauwesen, aber auch in der Schiffbauindustrie oder beispielsweise einzigartige Lösungen wie Panzerwagen sind die Kammeröfen zur Feuerwiderstandsprüfung.

Technische Lösungen für diese spezifischen Tests sind vollautomatisch (gesteuert durch speicherprogrammierbare Steuerungen), die den Feuerkurs simulieren.

Sie bieten eine große Flexibilität in Bezug auf die Anpassung an schnelle und effektive Änderungen der Parameter einer bestimmten Studie. Ihre Flexibilität ist hervorzuheben (d. h. Die Fähigkeit, sich schnell und effizient an die Art der Studie anzupassen). Sie sind mit Suchern ausgestattet, um das Verhalten des Testelements innerhalb der Testkammer, das Visualisierungs-, Datenarchivierungs- und Berichtssystem, zu beobachten, um statische und dynamische Lastsimulationen während Brandtests zu ermöglichen.

Einzigartige Lösungen auf diesem Gebiet werden von SECO/WARWICK entwickelt und geliefert. Die neuesten Anwendungen wurden an den Weltmarktführer für Kabel- und Rohrdichtungssysteme aus Schweden oder den Potentat der französischen Baumaterialien geliefert.

 

Die Urbanisierung wird die Entwicklung von Baukonstruktionen untermauern 

Dem UN-Bericht zufolge ist die Bevölkerung der urbanisierten Gebiete von 746 Millionen im Jahr 1950 auf 3,9 Milliarden im Jahr 2014 gestiegen, was bedeutet, dass 54% der Weltbevölkerung in städtischen Gebieten lebt. Die UN prognostiziert eine weitere Steigerung dieser Zahl – bis 2050 werden es 66% sein, was 2,5 Milliarden mehr bedeutet.
Genaue und konsistente Daten über globale Trends in den Bereichen Urbanisierung und Stadtentwicklung sind entscheidend, um die aktuellen und zukünftigen Anforderungen an die Gebäudeinfrastruktur zu beurteilen. In den kommenden Jahren werden Investitionen in den Ausbau, die Erweiterung und Modernisierung von Anlagen und damit die Nachfrage nach High-End-Systemen für Feuerwiderstandsprüfungen zunehmen.

Die globalen Trends im Brandschutz werden am 10. und 13. Oktober 2017 in Warschau von Mitgliedern der EGOLF Association – Zertifizierungslaboratorien aus ganz Europa – diskutiert. Während der Veranstaltung präsentiert SECO/WARWICK seine neuesten Lösungen und Installationen für die Feuerwiderstandsprüfung.

 

Share this:
FacebookTwitterLinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN

Request
for Quote