Your browser does not support JavaScript! Ein neuer Niederdruckofen zum Aufkohlen – CaseMaster Evolution (CME)

LPC-Ofen für PONAR WADOWICE S.A.


15.12.2015

Das Unternehmen PONAR Wadowice S.A., das zu PONAR Silesia gehört, hat einen Vertrag mit SECO/WARWICK auf die Lieferung eines Niederdruckofens zum Aufkohlen
– CaseMaster Evolution (CME) – unterzeichnet. Das ist der erste Ofen von diesem Typ für PONAR Wadowice. Die Lieferung erfolgt im Mai 2016.

LPC Furnace Odered by Ponar Wadowice S.A., Poland

Dieser moderne und zuverlässige Ofen ist eine Standardkonstruktion von SECO/WARWICK, die in vielen Anwendungen von Niederdruckaufkohlen (LPC) bewährt wurde und ist bereit, sich mit vielen technischen Herausforderungen von Druckaufkohlen, einschließlich Abschrecken im Öl, zu messen.

PONAR Wadowice S.A. ist ein Experte für Konstruktion und Fertigung von Komplettlösungen für die hydraulische Elektroindustrie. Die Produkte der Firma finden ihren Einsatz in vielen Branchen der Industrie, wie z.B. in Bergbauwesen, Metallurgie, Energetik, Mechanik , chemischer Industrie und beim Militär.

„Wir erreichen die höchste Entwicklungsebene in PONAR Wadowice und freuen uns darüber, dass wir die Lösungen der Firma SECO/WARWICK implementieren können, die uns Zuverlässigkeit und Kontinuität der Produktion und die Qualität des Endproduktes sichern werden“ – so Herr Rafał Worek, Betriebsdirektor von PONAR Wadowice.

Das neue CaseMaster Evolution-System ist ein Zweikammerofen mit Ölhärten. Dieses System verhindert die interkristalline Oxidation dank des Systems des Niederdruckaufkohlens im Vakuumofen. Der Ofen ist mit der Niederdruckaufkohlen-Technologie (FineCarb®) und der intensiven Vakuum-Aufkohlen-Technologie (PreNitLPC®) ausgestattet. Der Ofen sichert viel bessere Qualität von den Endprodukten als die atmosphärische Öfen und senkt die Produktionskosten. Der Ofen von SECO/WARWICK zeichnet sich durch mehrere Vorteile aus, wo nur die wichtigsten zu nennen sind: höhere Effektivität (um ca. 40 %) und die Produktivität (um ca. 15 %)  bei erhöhtem Sicherheitsniveau der Mitarbeiter und besserem Umweltschutz.

„Wir sind froh, diese hochentwickelte Lösung von SECO/WARWICK in die polnische Firma liefern zu können, woher wir kommen und wo unser Geschäft vor Jahren begann. Ich bin überzeugt, dass unsere moderne Technologien den polnischen Firmen helfen werden, ihre Wettbewerbsfähigkeit auf den internationalen Märkten zu steigern und vor Ort einen positiven Einfluss auf die Verbesserung der Umwelt und die Arbeitssicherheit haben werden“ – so äußerte sich Herr Paweł Wyrzykowski, der Vorstandsvorsitzende von SECO/WARWICK. 

Der Einsatz von Öfen der CaseMaster Evolution –Technologie:

  • Hochtemperatur-Aufkohlen (bis 1050°C) (PreNitLPC®) für unlegierte Stähle, im Öl oder Gas gehärtet;
  • Niederdruck-Aufkohlen (FineCarb®) mit Öl- oder Gashärten;
  • Härten mit Abkühlung im Öl;
  • Carbonitrieren mit Ölabkühlen;
  • Glühen mit Gasabkühlung;
  • Anlassen  

CaseMaster Evolution ist eine neue Generation von Öfen mit eingebauter Härtewanne, die ihren Einsatz in vielen Industriebrachen findet, wie: Luftfahrt-, Automobil-, Maschinenbauindustrie, Wälzlager und Wärmebehandlung.

Die wesentlichen Vorteile von CaseMaster Evolution-Technologie:

  • Größere Wiederholbarkeit der Ergebnisse in Bezug auf die Charge;
  • Hochtemperatur-Aufkohlen (bis 1050°C) (PreNitLPC®) für unlegierte Stähle,  im Öl oder Gas gehärtet;
  • Sehr niedriger Verbrauch der Betriebsmedien;
  • Nominaltemperatur bei 1320°C;
  • Kurze Transportzeit der Charge im Ofen (schnelles Öffnen und Schließen der Innentür);
  • Neuer Entwurf von Öl-Kreislauf-System, der die maximale Homogenität und Kühltempo ermöglicht;
  • Höhere Effizienz durch den kürzeren Aufkohlungszyklus aufgrund des sehr hohen Sättigungsgrades  der Charge mit dem Kohlenstoff und des hohen Dissoziationstempos im bestimmten Temperaturbereich,
  • Keine innenkristalline Oxidierung  dank der Verwendung von sauerstofffreien Atmosphäre,
  • Prozess-Simulatoren (Aufkohlen und Härten) und  voll automatisierte Wärmebehandlung,
  •  Keine Stillstände von Ofen, schnelles Hochfahren  und Herunterfahren von Ofen.

Der Ofen erfüllt folgende Normen:  AMS2750D, AMS 2759, BAC 5621, PN-EN 98/37, PN-EN 746-1.

Mehr über die diese Technologie lesen Sie unter:

https://www.secowarwick.com/pl/promocja/casemaster-evolution/

Share this:
FacebookTwitterLinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN

Request
for Quote