Your browser does not support JavaScript! Investition in die CAB-Technologie - Löttechnik-Experte SECO/WARWICK

Die „Mainstream Engineering Corporation” investiert in die CAB-Technologie von SECO/WARWICK


08.08.2017

Ein Aluminium-Hartlötsystem wurde von „Mainstream Engineering” für das Löten in kontrollierter Atmosphäre (CAB) installiert. Dieses System wird in der Herstellung von fortschrittlichen Wärmetauschern und Kühlplatten für militärische, staatliche und kommerzielle Zwecke verwendet werden. Die Anlage ermöglicht es Mainstream, ein breites Sortiment von sehr großen Kühlplatten und Wärmetauschern unter Verwendung einer Vielzahl von Aluminiumlegierungen zu löten.

SECOWARWICK_CAB

CAB-Technologie von SECO/WARWICK

Auf einer selektiven Basis wird Mainstream auch Führungen zu ihrer CAB-Anlage an diejenigen mit einem aktiven Interesse an Aluminium-Hartlöten anbieten. Laut dem Mainstream Engineering-Technologieleiter für „Thermal Control”, Dr. Josh Sole: „Wir freuen uns, unsere Forschungs- und Produktionskapazitäten mit einem neuen System zu erweitern, dass es uns ermöglicht, eine Vielzahl von Produkten schnell und effizient zu verarbeiten.“ Der Geschäftsführer der SECO / WARWICK Corp., Jonathan Markley, bemerkte: „SECO / WARWICK ist bestrebt, eine Löttechnik zu liefern, die unseren Kunden die Flexibilität bietet, die sie benötigen, um die anhaltende Herausforderung der Anpassung an neue Legierungen und Kundenanforderungen zu erfüllen.“

Mit Sitz in Rockledge, Florida, ist Mainstream Engineering ein lösungsorientiertes Unternehmen, dass sich auf Produktion und Forschung & Entwicklung spezialisiert hat. Seit über 30 Jahren produzieren sie Ausrüstungen und führen die F & E für die meisten US-Regierungsbehörden, sowie viele staatliche Auftragnehmer, durch. Sie sind neu in der CAB-Industrie und haben gerade ihren ersten CAB-Ofen gekauft, um Wärmetauscher und elektronische Kühlplatten herzustellen, die mit ihren Hochtemperatur-Flow-Aktiv-Thermosteuersystemen integriert werden. Das interne CAB-System verbessert die Qualität durch die Prozesskontrolle aller Variablen, sorgt für die Diskretion bezüglich sensibler militärischer Lösungen und senkt Kosten und Vorlaufzeiten.

Linie Universal Batch CAB

Die SECO / WARWICK „Universal Batch CAB”-Linie ist ein standardisiertes CAB-Produktangebot. Diese Linie bietet Vielseitigkeit durch ihre Fähigkeit, Produkte in horizontaler und vertikaler Ausrichtung zu löten. Sie gewährleistet eine straffe Temperaturgleichmäßigkeit, Atmosphärintegrität und kann als F&E-Linie für die periodische Produktion oder als Produktionslinie verwendet werden, die Tag und Nacht arbeitet. Sie hat auch eine schnellere Aufheizrate, die Hartlöttemperaturen ermöglicht, die eine Vorbereitung von Tests innerhalb von Stunden statt kompletter Schichten möglich machen. Klicken Sie auf diesen Link für weitere Informationen über die CAB-Technologie von SECO/WARWICK.

 

Share this:
FacebookTwitterLinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN