Your browser does not support JavaScript! CaseMaster Evolution™ für R&W Härtetechnik - SECO/WARWICK

Mit der SECO/WARWICK-Lösung – CaseMaster Evolution™ – stärkt R&W Härtetechnik ihre Marktposition


19.12.2016

Die österreichische Lohnhärterei R&W Härtetechnik erweitert Ihre Produktionskapazitäten am Standort Kindberg-Aumühl durch den Kauf eines fortschrittlichen Wärmebehandlungssystems, 10.0 CaseMaster Evolution ™ von SECO/WARWICK.

R&W Härtetechnik strengthens market position with a SECO/WARWICK solution – CaseMaster Evolution™

Die Technologie CaseMaster Evolution™

Der CaseMaster Evolution™ ist eine Hybridlösung, die sich durch hohe Genauigkeit wiederholbarer Ergebnisse auszeichnet. Dieser einzigartige Zwei-Kammer-Vakuumofen wurde entworfen, um thermische Prozesse und Niederdruck-Aufkohlung mit der Möglichkeit, entweder in Gas oder in Öl abzuschrecken, durchzuführen.  Diese neue Installation wird mit einer Chargenkapazität von 1500kg die größte Anlage dieser Art in Europa sein.

„Der CaseMaster Evolution ist das Top-Produkt aus dem Vakuum-Geschäftsbereich von SECO/WARWICK. Unsere Kunden schätzen die Qualität, Leistung, Zuverlässigkeit und Kontinuität der Produktion. Jedes Jahr werden Dutzende bestellt. Wir freuen uns, ein ständig wachsendes Interesse an dieser Technologie zu beobachten. Diese neue Generation von Vakuum-Quenchöfen kann die Bedürfnisse unterschiedlicher Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Maschinenbau, Wälzlagerhersteller und Lohnhärtereien wie R&W Härtetechnik abdecken“, so Ludger Oimann, Geschäftsführer bei SECO/WARWICK Germany und Vertiebs- und Entwicklungsleiter bei SECO/WARWICK Europe.

Die heutigen österreichischen Wärmebehandlungsbetriebe benötigen fortschrittliche Technologien, die nicht nur Flexibilität, sondern auch automatisierte Prozesse gewährleisten, die die Prozessparameter exakt steuern. Die Erfüllung der Anforderungen und Erwartungen der globalen Industrie an eine nachhaltige Produktion, bei gleichzeitiger Wiederholbarkeit der höchsten Produktionsqualität ist von grundlegender Bedeutung. SECO/WARWICK ist mit diesen fortschrittlichen, energieeffizienten und umweltfreundlichen Vakuum-Wärmebehandlungsanlagen mit innnovativer Prozesstechnologie der bevorzugte Geschäftspartner, der sowohl Standardausführungen als auch maßgeschneiderte Systeme für spezifische Kundenanforderungen bietet.

„Wir arbeiten mit herkömmlichen atmosphärischen Anlagen. Um optimale Wärmeprozesse durch eine höhere Reproduzierbarkeit der Ergebnisse sowie eine Reduzierung des Verbrauchs an technologischen Medien zu erreichen, haben wir uns entschlossen, die SECO/WARWICK-Lösung zu wählen, die die Flexibilität zum Abschrecken von Gas oder Öl in einem einzigen Gerät gewährleistet. Mit dieser neuen und einzigartigen Systemgestaltung des CaseMaster Evolution, die eine maximale Gleichmäßigkeit und Abkühlgeschwindigkeit ermöglicht, wird die Produktionskapazität von R&W Härtetechnik erhöht, was wiederum zur Stärkung der Marktposition und Wettbewerbsfähigkeit der Firma beitragen wird „, so Bernhard Waltl, Geschäftsführer bei R&W Härtetechnik.

Erfahren Sie mehr über den CaseMaster Evolution – eine fortschrittliche Technologie, die Hochtemperatur- und Niederdruck-Aufkohlung anwendet, um herkömmliche atmosphärische Kammeröfen durch kürzere Zykluszeiten und höhere Produktionsraten zu ersetzen.

Share this:
FacebookTwitterLinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN