Your browser does not support JavaScript! Das SECO/BIKE Team von SECO/WARWICK

Das SECO/BIKE Team: „Die Rennradfahrersaison hat offiziell begonnen!“


30.03.2018

Wir haben die Daumen gehalten, dass sie alle die Ziellinie erreichen!

Die Teilnahme vom SECO/BIKE Team am „Marathon von drei Seen von Nierzym”, organisiert von der MTB Westliga in Nierzym, 80 km nördlich von Świebodzin entfernt, hat offiziell die Rennradfahrersaison 2018 eröffnet.

Einige Fakten über das Rennen:

Renndistanz: „Mega-Distanz”, d.h. 48 km mit 4 Runden um die nahegelegenen Seen

Wetter: super schön

Gelände: manchmal tückisch

Unerwartete Ereignisse: Sturz und Verletzung von zwei SECO-Radfahrern

Das SECO/BIKE Team: Mateusz, Przemysław, Adrian, Dominik, Wojciech, Sebastian

 

Ein paar Worte von den SECO-Radfahrern:

Zuerst hatten wir den Eindruck, dass der Kurs sehr schnell ist und ein paar technische Hindernisse (eine Strecke mit Wurzeln und ein steiler Abstieg) umfasste. Das schöne, sonnige Wetter und die steigende Temperatur haben den anfangs gefrorenen Kurs in das matschige Gelände umgewandelt. Nach dem Aufwärmtraining war uns klar, dass das Rennen sehr schwer werden würde, weil der Schlamm auch auf flachen Strecken Widerstand geleistet hat.

Nicht jeder konnte jedoch das Rennen vollenden. Infolge des Sturzes und Verletzungen waren zwei Mitglieder vom SECO/BIKE Team nicht imstande, die Ziellinie zu erreichen. Sie hatten gleich vor der letzten Runde Pech.

Die erste Prüfung für das SECO/BIKE Team ist schon vorbei. Sie hat gezeigt, dass wir den Winter nicht durchgeschlafen haben. Im Radrennfahrerjargon heißt der ersten Wettbewerb „Lungenbelüftung“. Bestimmt wird uns diese Belüftung lange in Erinnerung bleiben. Sehen Sie sich die Fotos an, besonders die von der Ziellinie – unsere Gesichter sprechen mehr als alle Worte!

Fotogalerie

Share this:
FacebookTwitterLinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN