Your browser does not support JavaScript! ZeroFlow® Gas Nitriding Furnace Gives A Competitive Edge

Der ZeroFlow® Gasnitrierofen gibt Transportindustrie Herstellern einen Wettbewerbsvorteil


20.11.2018

Ein wachsender amerikanischer Hersteller hat kürzlich einen neuen Präzisionsgasnitrierofen mit ZeroFlow® bei SECO/VACUUM (SVT), einem Unternehmen der SECO/WARWICK Group bestellt.

22.11.2018_ZeroFlow

Mit dem Ofen wird das Unternehmen Oberflächen aus Stahlkonstruktionen anbieten, die in vielen Fällen die Produktleistung seiner Wettbewerber übertreffen und ihm bei der Wärmebehandlung einen Vorteil verschaffen, den nur wenige andere Unternehmen in ihrem Wettbewerbsumfeld erreichen können. Der Kunde ist an der High-End-Fertigung verschiedener Transportkomponenten beteiligt.

ZeroFlow erfüllt eine Vielzahl von Wärmebehandlungsanforderungen

Geringere Betriebskosten, attraktiver Return on Investment (ROI), präzise Steuerung der Einsatztiefe, Kontrolle der Nitridschichtbildung (einschließlich der weißen Schicht der Verbindungszone) sind nur einige der Vorteile, die die proprietäre ZeroFlow® Steuerungstechnik zu bieten hat.

ZeroFlow bezieht sich auf das präzise Gasnitrieren, aber die Retortenlinie SECO/VACUUM von Öfen bietet noch viel mehr“, sagt Piotr Zawistowski, Geschäftsführer von SECO/VACUUM Technologies. “Die Vakuumspülung ermöglicht kostengünstige Prozessatmosphären und die vakuumdichte Konstruktion gewährleistet eine saubere Wärmebehandlung zum Anlassen, Glühen und zur Ausscheidungshärtung. Dieser Retortenofen kann mit einem SECO/VACUUM Ölabschreckofen und einem Niederdruckaufkohlungsofen für eine extreme Flexibilität kombiniert werden. Die Qualität der Verarbeitung und die Flexibilität der Anlagen sind Kennzeichen aller Ofenkonstruktionen von SECO/VACUUM.“

Der Ofen enthält alle Optionen, einschließlich einer beschleunigten Turbokühlung. Neben dem Gasnitrieren verfügt er auch über die ferritische Nitrocarburier-Fähigkeit und eine Vor- und Nachoxidation. Einzigartig am Design von SECO/VACUUM ist die Fähigkeit, einwandfrei bei Temperaturen von bis zu 1.400°F anzulassen und zu glühen.

Erfahren Sie mehr über ZeroFlow unter https://www.secovacusa.com/product/zeroflow-furnace

Share this:
FacebookTwitterGoogle+LinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN