Your browser does not support JavaScript! RETECH, ein Unternehmen der SECO/WARWICK-Gruppe, doppelt ausgezeichnet
Seite wählen

RETECH, ein Unternehmen der SECO/WARWICK-Gruppe, wird für Führung und Innovation ausgezeichnet


04.10.2022

RETECH wurde kürzlich von zwei Fachmedien als „Innovativster Spezialist für metallurgische Anlagen“ und sein Geschäftsführer als einer der „Top 20 Most Dynamic Business Leaders of 2022“ ausgezeichnet.

Innovationsführer Retech, ein Unternehmen der SECO/WARWIC-Gruppe

Retech, ein Unternehmen der SECO/WARWICK Gruppe, wurde vom Acquisition International Magazine als „The Most Innovative Metallurgical Equipment Specialist in 2022 for the USA“ ausgezeichnet. In der Juni-Ausgabe 2022 von AI wird in dem Artikel „The Best Innovations for the Best Metalwork“ RETECH als ein weltweit führender Anbieter von Metallurgieanlagen genannt, der sich auf die Entwicklung innovativer Produkte konzentriert, die den Kunden die sichersten, zuverlässigsten und umweltfreundlichsten Metallurgielösungen auf dem Markt bieten.

Das Kerngeschäft von SECO/WARWICK ist die Entwicklung von Technologien, die die Wärmebehandlung und die Vakuummetallurgie voranbringen. Die Innovationen des Unternehmens beschränken sich jedoch nicht auf die Herstellung moderner Öfen oder technologisch fortschrittlicher Montagelinien. Innovation (von lateinisch innovatio, d.h. Erneuerung) ist eine Abfolge von Aktivitäten, die zur Schaffung neuer oder verbesserter Produkte, technologischer Prozesse und organisatorischer Systeme führen. Innovation ist überall. Innovation sollte in unserem Denken und Handeln überall auf der Welt und in jeder Position sichtbar sein.

Katarzyna Sawka, Marketingleiterin der SECO/WARWICK Gruppe, meint dazu, „Innovation ohne Umsetzung ist nur ein Schlagwort. Der größte Vorteil des Austauschs von Ideen besteht darin, dass sie die Chance haben, an die Oberfläche zu kommen und Menschen zu erreichen, die ihre Umsetzung unterstützen können.Niemand liest Gedanken!Wir sind uns darüber im Klaren, dass der technologische Fortschritt eine Aufgabe ist, bei der sich die Ziele aufgrund des exponentiellen Wachstums von Innovationen ständig verschieben. Wir freuen uns darauf, uns ständig zu verbessern, weiterzuentwickeln und zu wachsen, sowohl als Unternehmen als auch als Einzelperson. Wir sind ein engagiertes Team, das sich der Metallbearbeitung verschrieben hat.“

Wir sind stolz auf unseren Innovationspreis, wissen aber auch, dass er nicht ohne Führung zu haben ist. In einer kürzlich erschienenen Ausgabe vonThe Corporate Magazine, einer einzigartigen digitalen Plattform, auf der Branchenexperten vorgestellt werden, die in verschiedenen Fachbereichen für Furore gesorgt haben, wurde Earl Good, Geschäftsführer von RETECH, einem SECO/WARWICK-Unternehmen, als einer der „Top 20 der dynamischsten Unternehmensführer des Jahres 2022“ ausgezeichnet, der die Branche mit seiner Führungsstärke verändert.

Good wird in dem Artikel zu seinem Führungsansatz zitiert: „Ich schaue immer auf Dinge wie: Wie können wir besser arbeiten; wie können wir unsere Ofenprodukte verbessern; welche neuen Produkte sind für unser Portfolio sinnvoll; welche neuen Technologien können wir entwickeln; haben wir die richtige Mischung von Mitarbeitern; und was können wir tun, um die Bedürfnisse unserer Kunden besser zu unterstützen.“

Wir freuen uns über die Anerkennung durch diese Auszeichnung und sind bereit für die spannende Reise, die vor uns liegt, denn hier entstehen INNOVATIONEN.

Sławomir Wozniak, Präsident der SECO/WARWICK Gruppe, bekräftigt diese Positionen in Bezug auf Innovation und Führung: „Von Anfang an basierte die Philosophie von SECO/WARWICK auf der Entwicklung von Produkten und Technologien, um die hohen Erwartungen unserer Kunden, d. h. der Spitzenunternehmen aus der Automobil-, Luft- und Raumfahrt- sowie der Energiebranche, zu erfüllen. Denn INNOVATION zeigt sich in unserem Denken und in unseren Lösungen weltweit. Wir sind auf der Suche nach Entwicklungsmöglichkeiten, eine davon ist das ständige Bedürfnis, etwas besser zu machen. Darüber hinaus haben wir erkannt, dass befähigte Führungskräfte in unseren Geschäftsbereichen die Innovation in ihren Teams vorantreiben können. Wir sind bestrebt, diese Aspekte weiterzuentwickeln, um sicherzustellen, dass das Unternehmen seinem Auftrag gegenüber seinen Kunden gerecht wird.

Die folgenden Beispiele belegen die Anerkennung der Position von Retech als Innovator in der Metallindustrie:

  • Die Plasma-Lichtbogenschmelzöfen (PAM) von Retech unterstützen die Bedürfnisse unserer Kunden bei der Herstellung fortschrittlicher Materialien für Hightech-Anwendungen in anspruchsvollen Umgebungen wie Raumfahrt, Luftfahrt, Medizin und anderen Märkten. Denkt man an Innovation im Sinne von Technologie, ist das PAM-System von RETECH ein perfektes Beispiel. Diese einzigartige Fähigkeit ermöglicht die Herstellung von refraktären und reaktiven Metalllegierungen sowohl in Barren- als auch in Pulverform.
  • Metallpulverproduktionssysteme (MPP) produzieren neuartige Pulver zur Unterstützung der Entwicklung von Lösungen für die additive Fertigung, die in Kürze die digitale Fertigung revolutionieren werden. Die Technologien und Lösungen von Retech, die durch Innovation gestärkt werden, bieten Spitzenprodukte für den globalen AM-Sektor.
  • Retech F&E:Für uns ist jedes Projekt eine Herausforderung. Jede Herausforderung weckt die Neugierde und das innere Bedürfnis, das Problem zu lösen. Die Abteilung Forschung und Entwicklung ist das Herzstück unseres INNOVATIVEN Systems. Dennoch fördern wir eine Kultur der Innovation in jedem Aspekt unseres Geschäfts, einschließlich Verfahren, Produkten und Dienstleistungen.

BACK TO NEWS

Tags: | | | | |
Seco Warwick News
Seco Warwick Linkedin
Seco Warwick Facebook
Seco Warwick Pinterest
Seco Warwick Youtube
FRAGE
NACH MEHR