Your browser does not support JavaScript! Neue, patentierte Lösung für Mehrkammeröfen - SECO/WARWICK

SECO/WARWICK patentiert eine innovative Wärmebehandlungslösung für die anspruchsvollsten Branchen der Industrie, darunter die Luft- und Raumfahrt.


28.02.2017

Das Ingenieur-Team von SECO/WARWICK hat eine innovative Lösung für eine kontinuierliche Kontrolle der Heizung und Kühlung des gesamten Zyklus in Mehrkammeröfen entwickelt.

SECO/WARWICK is patenting a ground-breaking heat treatment solution for the most demanding industries, including aerospace.

Neue, patentierte Lösung für Mehrkammeröfen

Es ist eine einzigartige technologische Lösung auf globaler Ebene, die den Wärmebehandlungsprozess revolutioniert und die bereits sehr hohen Anforderungen an den Luft- und Raumfahrtbereich verstärken könnte.

„Alle unsere Kunden erwarten Anlagen von höchster Qualität, die sowohl den strengen Industriestandards gerecht werden als auch die Erwartungen der Kunden in Bezug auf die Technik erfüllen. Dennoch hat die Luft- und Raumfahrtindustrie die höchsten Anforderungen. Die Erfüllung dieser Anforderungen wäre ohne die regelmäßige Einführung von Produkt- und Technologieinnovationen, wie diese, nicht möglich“ so Katarzyna Sawka, Marketing Direktorin der SECO/WARWICK-Gruppe. “ Die Kombination aus langjähriger Erfahrung mit den neuesten Technologien und der Fachkompetenz von SECO/WARWICK führt zur Umsetzung einer weiteren wegweisenden Lösung, die durch eine konstante Temperaturkontrolle den Kunden einen Wärmebehandlungsprozess mit noch höherer Qualität und Effizienz ermöglicht.“

Mehrkammeröfen von SECO/WARWICK

Diese patentierte Lösung, die auf den höchsten AMS-Standard abgestimmt ist, besteht darin, die Thermoelemente, die sich zwischen den Kammern auf dem Gestell bewegen, während des Wärmebehandlungszyklus zu implementieren. Die Temperaturregelung basiert auf einer speziellen Konstruktion, mit der die Temperatur in beiden Kammern überwacht werden kann. Dies ermöglicht eine vollständige Temperaturregelung der zu verarbeiteten Teile in einem Mehrkammer-Vakuumöfen während des gesamten Prozesses. Die Lösung wurde bereits erfolgreich in einem Zweikammer-Vakuumofen CaseMaster Evolution® eingesetzt, der für die Wärmebehandlung von Vakuum-Einsatzhärten für die anspruchsvollsten Branchen wie die bereits erwähnte Luft- und Raumfahrttechnik, aber auch die Automobilbranche, Windenergie, Getriebe und kommerzielle Wärmebehandlung eingesetzt wird.

SECO/WARWICK steht an der Spitze der Wärmebehandlungsbranche und bringt die Innovationen, die auf die wichtigsten Bedürfnisse der Kunden eingehen, auf den Markt. Im vergangenen Jahr erhielt SECO/WARWICK eine Reihe von renommierten Auszeichnungen und Nominierungen, darunter das SYMBOL OF INNOVATION 2016 für die Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit den besten technischen internationalen Universitäten und der Entwicklung innovativer grafischer Darstellung von Produktionslinien. Es wurde auch festgestellt, dass das Unternehmen, als eines der ersten weltweit, eine erweiterte „Reality Technologie“ in die Schwerindustrie eingeführt hat (SECO/LENS). SECO/WARWICK zählt auch zu den zehn innovativsten polnischen Unternehmen, die für den Titel Hidden Champions der HSBC Bank nominiert wurden und im Jahr 2015 den ersten Platz in der Rangliste der innovativsten Unternehmen in der Provinz Lubusz gewann.

Share this:
FacebookTwitterLinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN