Your browser does not support JavaScript! Vortex-Ofen von SECO/WARWICK für das polnische Walzwerk Eurometal

Dritter SECO/WARWICK-Ofen für europäisches Aluminium-Walzwerk


08.06.2021

Ein Hersteller von hochverarbeiteten Aluminiumprodukten, Eurometal S.A., Unternehmen der Gruppe Eko-Świat, hat einen dritten Ofen von SECO/WARWICK gekauft. Diese Lösung wird derzeit von dem einzigen Walzwerk in Polen mit einheimischem Kapital genutzt.

SECO/WARWICK, EUROMETAL 2021Bei der bestellten Anlage handelt es sich um einen Vortex®-Ofen zum Glühen von Aluminium-Coils mit einer externen Kühlvorrichtung. Der Ofen ist für den Betrieb in einer Stickstoff-Schutzatmosphäre ausgelegt.

Mit der patentierten atmosphärischen Jet-Technologie ermöglicht der Vortex-Aluminium-Coil-Glühofen von SECO/WARWICK in Kombination mit dem optionalen Bypass-Kühler und der Steuerungs- und Simulationssoftware SeCoil® den Herstellern von Aluminium-Coils eine deutliche Reduzierung der Zykluszeiten. Dies führt zu Energieeinsparungen, erhöhter Produktivität und verbesserter Oberflächenqualität der bearbeiteten Coils. Ein wesentliches Merkmal des Systems ist der erhöhte Wärmeübergangskoeffizient, der dadurch erreicht wird, dass eine Hochgeschwindigkeitsatmosphäre auf beide Seiten der Spule gerichtet wird.

Vortex erhöht die Produktivität um bis zu 30 Prozent

Die Herausforderung beim Glühen von Aluminium-Coils besteht darin, den Prozess zu optimieren, indem die Zykluszeiten so weit wie möglich reduziert werden, während die gewünschten Eigenschaften des Endprodukts erhalten bleiben. Vortex ist ein Gerät, das die Prozesseffizienz um bis zu 30 % im Vergleich zu herkömmlichen Glühsystemen verbessern kann. Gleichzeitig gewährleistet dieser Ofen eine sehr hohe Qualität des Prozesses, die sich durch die Gleichmäßigkeit der Materialeigenschaften und damit die Minimierung der lokalen Rissbildung sowie die Eliminierung des Durchbrennens von Restöl nach dem Walzen auszeichnet.

„Unser Produkt zum Glühen von Aluminium-Coils garantiert niedrigere Betriebskosten für das Walzwerk und erhöht damit die Wirtschaftlichkeit. Eurometal ist unser langjähriger Partner. Der dritte Ofen unserer Marke, der sich derzeit im Bau befindet, wird im Einklang mit den beiden bestehenden arbeiten, die wir in der Vergangenheit geliefert haben. Die Zusammenarbeit zwischen unseren Unternehmen war von Anfang an von Vertrauen geprägt. Wir konzentrieren uns jedes Mal auf eine individuelle Vorgehensweise bei einem Auftrag. Wir schaffen ein flexibles Systemdesign, das auf die Bedürfnisse eines bestimmten Walzwerks zugeschnitten ist – sagt Sławomir Woźniak, Präsident der SECO/WARWICK Gruppe.

Aluminium – ein Werkstoff für viele Anwendungen

Aluminium ist ein extrem dehnbarer Werkstoff, leicht, korrosionsbeständig und resistent gegen viele Chemikalien. Dank der ausgezeichneten Parameter von Aluminiumblechen wird Aluminium für die Herstellung von verschiedenen Arten von Produkten und metallurgischen Halbzeugen verwendet. Aluminium wird in der Luft- und Raumfahrt, in der Automobilindustrie und im Maschinenbau eingesetzt. Auch die Bauindustrie setzt auf Aluminiumbleche aus Legierungen, die sich durch hohe Korrosionsbeständigkeit bei gleichzeitig guter Umformbarkeit auszeichnen. Auch im Schiffbau gibt es viele Anwendungen für diese Legierung. Aluminium ist zweifelsohne ein Schlüsselmaterial für die Entwicklung vieler Industrien.

„Aluminium verdrängt andere traditionelle Metalle, insbesondere bei modernen, innovativen Produkten. Die Automobilindustrie ist führend bei der Substitution traditioneller Metalle, wobei der Anteil von Aluminium rapide zunimmt. Wir schätzen die Zusammenarbeit mit SECO/WARWICK für die umfassende, professionelle und individuelle Betreuung der Kunden. Der Ofen ist bereits unser dritter Auftrag von SECO/WARWICK. Das ist wahrscheinlich die beste Empfehlung. Wir haben uns für Vortex entschieden, weil sich die Gesamtprozesszeit verkürzt, die Ladungserwärmung gleichmäßig verläuft und der Verbrauch von Gas, Schutzatmosphäre und Strom im Vergleich zu Konkurrenzprodukten reduziert wird.“ – sagt Jarosław Śliwakowski, Eurometal S.A.

Über unseren Partner

Das zur Gruppe Eko-Świat gehörende Unternehmen ist Hersteller von Aluminiumflachprodukten (Coils, Bänder, Bleche), Strangpressprofilen und Aluminiumkomponenten sowie von Masseln und Gusslegierungen für die Automobilindustrie. Das Unternehmen verfügt über drei Standorte in Polen, die ständig erweitert und modernisiert werden, um die Marktposition auszubauen. Das Unternehmen liefert seine Produkte an die Automobil-, Transport-, Bau-, Elektronik- und erneuerbare Energieindustrie.

 

VERWANDTE INFORMATIONEN

Aluminiumverarbeitung SECO/WARWICK

SECO/WARWICK ist Trendsetter in der Aluminiumverarbeitung

Vortex® – SECO/WARWICK aluminum manufacturers

Die patentierte Glühtechnologie Vortex® von SECO/WARWICK

SECO/WARWICK 2021, Automobilindustrie

Flaggschiff SECO/WARWICK-Lösungen für Automobilindustrie

BACK TO NEWS

Tags: | | |
Seco Warwick News
Seco Warwick Linkedin
Seco Warwick Facebook
Seco Warwick Pinterest
Seco Warwick Youtube
Angebot
bitten