Your browser does not support JavaScript! Der Ofen zum Anlassen für einen Hersteller von elektronischen Bauteilen

Großer Elektronikkomponentenhersteller bestellt Vakuum-Temperierofen bei SECO/VACUUM


12.04.2022

Ein globaler Hersteller von elektronischen Komponenten mit Entwicklungszentren und Fabriken auf der ganzen Welt hat für eines seiner Werke in Pennsylvania einen Vakuum-Temperofen von SECO/VACUUM, einem Unternehmen der SECO/WARWICK Gruppe, gekauft.

SECO/WARWICK Vakuumofen zum Anlassen

Der Ofen mit einer Kammer von 48″ x 48″ x 72″ Tiefe wird zum Glühen von elektrischen Steckverbindern aus Kupfer und Stahl verwendet, die in späteren Baugruppen zum Einsatz kommen. Mit der neuen Anlage wird die Kapazität erhöht, um die steigende Nachfrage nach den Produkten des Unternehmens zu decken. Der Auftrag umfasst eine Turbokühlfunktion, die die Durchlaufzeit von Charge zu Charge verkürzt und den Durchsatz maximiert.

SECO/VACUUM VT-Anlassöfen haben eine kompakte Bauweise, arbeiten bis zu 1.382 °F und ermöglichen Vakuumanlassen, Glühen, Spannungsarmglühen und andere saubere Bearbeitungen wie Ausscheidungshärten.

Peter Zawistowski, Geschäftsführer von SECO/VACUUM, sagte: „Wir finden immer mehr Möglichkeiten in Märkten, in denen die Lieferkette stark beansprucht wird, und wir tragen unseren Teil dazu bei, diesem globalen Elektronikzulieferer den Schub zu geben, den er braucht, um einen integrierten Aufschwung bei seinen Kunden zu erreichen. Jedes bisschen hilft, und wir freuen uns, dass wir ein Teil der Lösung sein können.“

Lösungsportfolio

Verarbeitungsanlagen werden oft als „Lösung“ bezeichnet, und in Fällen wie diesem, wo das zu lösende Problem ein Produktionsrückstand ist, wird die doppelte Bedeutung deutlich. Die gesamte Produktlinie von SECO/VACUUM kann gleichermaßen als Lösung betrachtet werden, da sie alle für die Lösung spezifischer Wärmebehandlungsprobleme entwickelt wurden, einige davon mit ziemlich einzigartigen Technologien.

Elektronikhersteller auf der ganzen Welt wenden sich an die SECO/WARWICK Gruppe für eine Vielzahl von Lösungen, von den VT-Vakuum-Anlassöfen bis hin zu Vector® und CaseMaster Evolution®, Ein- und Mehrkammer-Vakuumöfen mit integrierten Hochdruck-Abschrecksystemen. Jede von uns hergestellte Lösung ist so konzipiert, dass sie genau das leistet, was für die jeweilige Anwendung vorgesehen ist.

 

VERWANDTE INFORMATIONEN

Leistungssteigerung durch Vakuumofentechnologie, möglich dank Vector®

Leistungssteigerung durch Vakuumofentechnologie, möglich dank Vector®

 Universell einsetzbarer Vakuumofen Vector von SECO/WARWICK erhöht die Produktionskapazitäten der Werkzeug- und Formenbauindustrie

Universell einsetzbarer Vakuumofen Vector von SECO/WARWICK erhöht die Produktionskapazitäten der Werkzeug- und Formenbauindustrie

 Weltmarktführer wählen bewährte Lösungen. Voestalpine High Performance Metals entscheidet sich für weitere Anlagen von SECO/WARWICK.

SECO/VACUUM-Ofen wird zum Herzstück einer neuen Produktionslinie für den globalen Hersteller

BACK TO NEWS

Tags: | | | | |
Seco Warwick News
Seco Warwick Linkedin
Seco Warwick Facebook
Seco Warwick Pinterest
Seco Warwick Youtube
Angebot
bitten