Your browser does not support JavaScript! Die metallverarbeitende Industrie trifft sich zum 3. Mal online!

„E-SEMINAR 4.2“ – das weltweit größte Online-Treffen der Metall-Wärmebehandlungsbranche in Kürze!


13.09.2022

Vom 27. bis 29. September 2022 findet zum dritten Mal die größte Online-Veranstaltung „e-Seminar 4.2“ für die Metallwärmebehandlungs- und Metallurgiebranche unter der Schirmherrschaft der SECO/WARWICK-Gruppe statt.

Heat treatment E-seminar by SECO/WARWICK

Es handelt sich um drei Tage mit insgesamt neun Stunden Fachvorträgen und Diskussionen, die in drei thematische Blöcke unterteilt sind und eine einmalige Gelegenheit bieten, einzigartiges Wissen von Schwergewichten der Branche zu erwerben. Darunter zum Beispiel Dan Herring („The Heat Treat Doctor®“) – anerkannt als einflussreichste Person in der Metallwärmebehandlungsbranche. Die Anmeldung hat bereits begonnen.

Das diesjährigee-Seminar 4.2″ wird eine echte Plattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den anerkanntesten Experten und Praktikern sein. Die Veranstaltung besteht aus drei unabhängigen thematischen Bereichen:TECHNOLOGIE, DIE KRAFT DER INNOVATION und BUSINESS. Sie werden an bestimmten Tagen stattfinden, jeder Block wird drei Stunden dauern und die Möglichkeit, sie zu sehen, wird ebenfalls verdreifacht, da sie in drei Zeitzonen ausgestrahlt werden.

„Die Teilnehmer des Seminars können an jedem Tag eine für sie passende Uhrzeit wählen – 9.00, 15.00 oder 19.00 Uhr (MEZ), da das Streaming an die verschiedenen Zeitzonen unserer Zuhörer angepasst ist. Anschließend hat jeder Teilnehmer Zugang zu allen Vorträgen jedes Blocks und dem Begleitmaterial, so dass er die Möglichkeit hat, die vorgestellten Inhalte noch einmal zu lesen oder zu sehen, was er noch nicht gesehen hat. Wir bieten insgesamt 9 Stunden sehr einzigartiges und spezialisiertes Wissen, und unsere Gastgeber, Partner und Referenten garantieren ein hohes inhaltliches Niveau für die gesamte Veranstaltung“. – sagt Katarzyna Sawka, Vizepräsidentin für Marketing der SECO/WARWICK Gruppe.

Drei mal drei – drei Tage, drei Stunden Streaming zur Auswahl, dreistündige thematische Blöcke

Der erste Themenblock (Kraft der Innovation) umfasst drei Themen Die erste ist eine Podiumsdiskussion, bei der Astor-Geschäftsführer Jarosław Gracel, UZ-Prof. dr hab. inż. Sławomir Kłos und Łukasz Sobolewski von SECO/WARWICK erörtern, wie künstliche Intelligenz in der Wärmebehandlung eingesetzt werden kann und wie sich die Branche im Hinblick auf Industrie 4.0 verändert.

Das zweite Thema dieses Blocks wird die Geheimnisse der Aufkohlungstechnologie enthüllen – einschließlich der LPC. Moderator Grzegorz Głuchowski von SECO/WARWICK und die geladenen Gäste Anant Andhale – Kalayni Technoforge Ltd, Kai Werlitz – Härtewerk Chemnitz GmbH und Michal Bazel – SECO/WARWICK werden über die Vakuumaufkohlung als innovative Alternative zur traditionellen Aufkohlung sprechen und darüber, wie Vakuumtechnologien das Gesicht der Wärmebehandlung verändern.

Das letzte Thema ist ein Expertengespräch über die Herausforderungen bei der Herstellung neuartiger Metallpulver für die additive Fertigung. Marcin Lisiewicz von SECO/WARWICK lud Prof. Todd A. Palmer von Penn State und Dr.-Ing. Aamir Abid von Retech ein, an der Diskussion teilzunehmen.

Im zweiten Themenblock (Business) wird Dan Herring, bekannt als „The Heat Treat Doctor“, auftreten. Er wird Einblicke und Visionen darüber vermitteln, wie unsere Branche die Fortschritte in der Materialwissenschaft nutzen kann. Im gleichen Block wird das heiße Thema Klimawandel und seine Bedeutung für Wärmebehandlungsprozesse behandelt. Das letzte Thema dieses Blocks bezieht sich auf die Zahnrad- und Lagerindustrie. Dr.-Ing. William ‚Mark‘ McVea, Chefingenieur und Präsident von KBE+, einem der weltweit führenden Experten für Getriebe, wird erörtern, wie sich dieser Wandel auf die Geschäftsabläufe auswirken wird und wie die Industrie die Fertigungstechniken für diese neue Technologie und dieses Produkt gestaltet.

Themenblock drei ist TECHNOLOGIE, mit Besuchen an verschiedenen Orten, an denen Wärmebehandlungsprozesse durchgeführt werden. Es ist also an der Zeit für praktische Fallstudien, die Probleme aus dem wirklichen Leben und Methoden zu deren Lösung aufzeigen.

Werkzeugstahl in der Wärmebehandlung, seine Technologie, Vor- und Nachteile sowie interessante Fakten und praktische Tipps sind das zweite Thema dieses Blocks. Fachleute, die Sie darüber informieren werden, sind: Ankit Gupta – Modern Metals India, Jozica Pacnik – Miheu und Anita Kormendi – Flanshtech. Ferner werden die folgenden Redner über ihr Wissen und ihre Erfahrungen sprechen: Thomas Strabo – Expanite A/S, Marcin Wenta und Dennis Hansen – SonFlow A/S, Przemysław Skwierzyński – Geberit, Marcin Przygoński – Aalberts Surface Technologies. Es werden auch Experten von SECO/WARWICK anwesend sein: Jędrzej Malinowski, Grzegorz Głuchowski, Maciej Stanulewicz, Paweł Okińczyc und Kamil Siedlecki.

Das sollten Sie nicht verpassen!

SECO/WARWICK der Marktführer, der die Branche vereint

„Die SECO/WARWICK Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, das Unternehmen erster Wahl für Lösungen in der Wärmebehandlung und Metallurgie zu sein.Um die erste Wahl zu sein, ist es notwendig, kontinuierlich Trends und Standards in diesem Bereich zu setzen und eine Marke als Branchenexperte aufzubauen“, ergänzt K. Sawka.

SECO/WARWICK organisierte jedes Jahr ein stationäres Seminar, das sich nach 22 Jahren zu einer Online-Veranstaltung entwickelt hat – heute der Standard für Branchen- und Expertentreffen. Um den Zugang zu diesem einzigartigen Wissen so breit wie möglich zu gestalten, ist die Veranstaltung völlig kostenlos.Dies ist nicht einfach nur ein weiteres Webinar, sondern ein E-Meeting der Branche, das eine bedeutsame breitere Dimension hat, einschließlich einer ökologischen Dimension.

 „Pandemien, Reisebeschränkungen und Umweltbedenken zwingen zu einer Neuformulierung vieler Veranstaltungen.  Heute sind Online-Veranstaltungen ein Standard, der zeigt, dass es möglich ist, von jedem Ort der Welt aus an einer Sitzung teilzunehmen.  Die Vorteile sind zahlreich: Wir verschwenden keine Zeit und kein Geld für Reisen und wir haben Zugang zu Spezialisten, Forschern und Praktikern, die uns zur Verfügung stehen. Wir bekommen mehr für weniger Geld und schützen gleichzeitig die Umwelt, indem wir mit unseren Reisen keinen ökologischen Fußabdruck hinterlassen. SECO ist ECO“ – fügt Katarzyna Sawka hinzu.

MEDIEN/PARTNER

Media partners e seminar 20222

VERANSTALTUNG/PARTNER

E-seminar 2022 sponsors

 

WEITERE INFORMATIONEN

BACK TO NEWS

Tags: | | | | | | | | | | | | | | | |
Seco Warwick News
Seco Warwick Linkedin
Seco Warwick Facebook
Seco Warwick Pinterest
Seco Warwick Youtube
FRAGE
NACH MEHR

Heat Treatment Seminar by SECO/WARWICK

Heat Treatment Seminar by SECO/WARWICK

Heat Treatment Seminar by SECO/WARWICK