Your browser does not support JavaScript! Der größte Schachtofen zum Gasnitrieren von SECO/WARWICK

Ein nordamerikanischer Kunde bestellte einen Gasnitrier-Schachtofen von SECO/VACUUM, einem Unternehmen der SECO/WARWICK Gruppe


02.03.2021

Das wird einer der größten Schachtöfen, die je von SECO/WARWICK gebaut wurden. Die umfassende Erfahrung, die Position des Marktführers auf dem Gebiet der Gasnitrier- und Nitrocarburier-Verfahrensentwicklung, die FuE-Kompetenzen und der Vor-Ort-Support in Nordamerika waren die Gründe, warum der Kunde auf SECO/VACUUM (SVT) setzte. Schachtnitrieren von großen oder dichten Chargen Die Fa. SECO/VACUUM bietet Gasnitrieröfen in […]

SVT_NorthAmerica

Das wird einer der größten Schachtöfen, die je von SECO/WARWICK gebaut wurden.

Gasnitrier-Schachtofen SECO/WARWICK

Die umfassende Erfahrung, die Position des Marktführers auf dem Gebiet der Gasnitrier- und Nitrocarburier-Verfahrensentwicklung, die FuE-Kompetenzen und der Vor-Ort-Support in Nordamerika waren die Gründe, warum der Kunde auf SECO/VACUUM (SVT) setzte.

Schachtnitrieren von großen oder dichten Chargen

Die Fa. SECO/VACUUM bietet Gasnitrieröfen in einer Vielzahl von Ausführungen und Modellen, unter anderem horizontale Retortenöfen mit frontaler Chargenbeladung und vertikale Retorten-Schachtöfen. Im Rahmen der sicheren ZeroFlow® Kontrolltechnologie wird ausschließlich Ammoniak als Prozessgas verwendet, was den Gasverbrauch und die Gasemission deutlich reduziert. Der ZeroFlow Ofen (VRNe Modell) ist ein elektrisch beheizbarer Nitrier-Schachtofen.

Die Retorten-Nitrieröfen der Fa. SECO/VACUUM verdanken ihre optimalen Ergebnisse der Hochkonvektionsofentechnologie, der präzisen Nitrierkennzahlregelung und der Ammoniakkontrolle sowie der Vakuumspülung, was zur Reduktion von Betriebskosten bei der Bearbeitung von verschiedenen Metallen führt. Die Retortentechnologie kann bei folgenden Prozessen zum Einsatz kommen: Gasnitrieren, ferritisches Nitrocarburieren (FNC), Nachoxidation, Wärmebehandlung, Aushärtung und Spannungsfreiglühen.

Die Firma SECO/WARWICK ist einer der führenden Lieferanten von Gasnitrieröfen mit Frontbeladung, Gasnitrierschacht- und Nitrocarburieröfen. Die Öfen von SECO/WARWICK sind in Bezug auf die Qualität, den Service und die dahinterstehende Erfahrung unschlagbar. Mit über 50 Gasnitriereinheiten im Betrieb bietet SECO/WARWICK Lösungen für die Chargen von 400 kg bis 7.500 kg an.

Die Ingenieurexpertise von SECO/WARWICK gewährleistet den perfekten Ofen für die jeweilige Anwendung

Die Firma SECO/WARWICK ist bekannt für die Kompetenz und den guten Service in Form unserer Ingenieur-Beratungsdienste, die für große und kommerzielle Betreiber von Wärmebehandlungsanlagen, welche daran interessiert sind, Gasnitrier- oder Wärmeverfahren an ihr Portfolio anzupassen, besonders nützlich sind. Wir bieten allen Kunden die Unterstützung durch unsere eigene und Branchenexperten mit unterschiedlicher Erfahrung in Wärmebehandlung und Prozesswissen an, um ihnen zu helfen, kundenspezifische Herausforderungen in Bezug auf die Wärmebehandlungsausrüstung zu überwinden.

„Meiner Meinung nach ist unser Team die flexibelste und professionelle Expertengruppe auf dem Gebiet der Wärmebehandlungsprozesse. Unternehmen, die für sie neuer Prozesse – wie zum Beispiel Nitrier-Schachtöfen – einsetzen möchten, wissen unsere Beratungsdienste zu schätzen. Wenn der Kunde entsprechende Prozesskapazitäten und professionelle Werkzeuge, um diese richtig zu nutzen, bekommt, dann ist das für uns alle von Nutzen”, so Piotr Zawistowski, der Geschäftsführer von SVT.

 

VERWANDTE INFORMATIONEN

SECO/WARWICK ZeroFlow

Der ZeroFlow® Gasnitrierofen gibt Transportindustrie Herstellern einen Wettbewerbsvorteil

precision gas nitriding - ZERO FLOW SECO/WARWICK

Wärmebehandler stattet sich mit dem Ofen zur Gasnitrierung von SECO/VACUUM

radio SECO/WARWICK

Ask the expert: what’s the difference between VAB and CAB?

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN

Tags: | | | |
Seco Warwick News
Seco Warwick Linkedin
Seco Warwick Facebook
Seco Warwick Pinterest
Seco Warwick Youtube
Angebot
bitten