Your browser does not support JavaScript! Leader of Innovation wurde an SECO/WARWICK zum dritten Mal vergeben

SECO/WARWICK ist zum dritten Mal Leader geworden, der ein neues Industriezeitalter aufbaut.


29.10.2019

Die Auszeichnung Leader of Innovation wurde an SECO/WARWICK zum dritten Mal vergeben. Das Resultat der Arbeiten des Unternehmens sind zahlreiche patentierte und prämierte Technologien, die die Probleme der Wärmebehandlungsindustrie lösen. Das Unternehmen ruht sich jedoch nicht auf seinen Lorbeeren aus, und die kontinuierliche Arbeit an neuen, revolutionären Projekten bremst sein Tempo nicht.

Katarzyna Sawka odbiera nagrodę Lidera Innowacji dla Seco/Warwick

Die Veranstaltung „Leader of Business” gilt als renommierter Wettbewerb. Die Wettbewerbsjury zeichnet Unternehmen aus, die sich durch Transparenz und Ehrlichkeit in ihrer Unternehmerschaft auszeichnen, und ihre Erfolge sind eine innovative Visitenkarte. Den ausgewählten Unternehmen wir der Titel Leader of Innovation verliehen und SECO/WARWICK kehrt eben mit dieser Statuette zurück.

Am 29 Oktober hat Katarzyna Sawka- der Global Director of Marketing der SECO/WARWICK Group während der festlichen Gala die Leader of Innovation Auszeichnung im Namen des Unternehmens entgegengenommen So sagt sie: „Wir sind stolz auf die Lösungen der Fachleute von SECO/WARWICK. Wir werden nicht aufhören, langfristig zu denken und zu handeln, daher kommt unser großer Appetit auf neue Technologien in der Wärmebehandlungsindustrie 4.0. SECO/WARWICK wird weltweit als „Leader“, „Trendsetter“ oder „Champion“ bezeichnet. Und obgleich uns die Welt so bezeichnet, so ist es eine Freude zu sehen, dass unsere Bemühungen auch von der Wettbewerbsjury gewürdigt werden. Für uns ist es von zentraler Bedeutung, dass SECO/WARWICK im Zeitalter von der Industry 4.0 solche innovativen Lösungen schafft“.

e-Innovationen

Das Präfix ‚e‘ wird in Bezug auf die Internetwelt oft verwendet. SECO/WARWICK seine e-innovation ist jedoch keine virtuelle Größe, sondern ein Ansatz für Innovation auf der e-conomic und e-cologic Ebene. Gerade diese Einstellung ermöglicht die Führungsrolle, sowohl im geschäftlichen als auch im erfinderischen Bereich.

Erst in diesem Jahr präsentierte SECO/WARWICK 2 Innovationen ,die die täglichen Probleme der Metallwärmebehandlung auf den Prüfstand stellen: UCM® 4D Quench® i Super IQ®.

Somit ist der Ofen UCM® 4D Quench® eine modern Alternative zum Presshärten und er beseitigt die meisten Risikofaktoren dieses Prozesses. Dabei ist Super IQ®, ein System, das Einsparungen garantiert und Emissionen auf ein absolutes Minimum reduziert. „Unser Ziel ist es, auf die Herausforderungen zu antworten, die die Kunden in diesen anspruchsvollen Branchen bewältigen müssen. Wir haben untersucht, wie wir die Leistung unserer Anlagen verbessern können, um das Spektrum an Ofenanwendungen zu erweitern und Produkte von maximalem Nutzen zu liefern. Mit diesem Ansatz sind unsere branchenneuen Systeme: UCM® 4D Quench® und Super IQ® entstanden und sie waren die Entdeckung des Monats Oktober auf den amerikanischen und europäischen Messen“, sagt Sławomir Woźniak, CEO der SECO/WARWICK Group.

Die Innovation von SECO/WARWICK sieht in die Zukunft

Die Definition der Innovation ist nicht einfach. Ebenso ist es schwierig, einen Defekt vorherzusagen, aber SECO/WARWICK stellt sich dieser Herausforderung. Das Unternehmen hat eine Lösung entwickelt, die potenzielle Störungen antizipiert, um Produktionsausfälle zu vermeiden. Es wurde SECO/PREDICTIVE®, geschaffen, d.h. ein intelligentes und völlig neuartiges System zur Überwachung und Diagnostik von Vorrichtungen, die Störungen noch bevor sie auftreten, erkennen. Nach der Beobachtung der globalen Markttrends im Zusammenhang mit der Industrie 4.0 hat SECO/WARWICK als eines der ersten Industrieunternehmen der Welt eine Applikation mit innovativer Augmented-Reality-Technologie (AR) entwickelt. SECO/LENS® ermöglicht es Ihnen, Diagnosen durchzuführen, es bietet eine Überwachung, es ermöglicht Ihnen den Produktionsprozess oder die Fernreparatur zu sehen, und schlägt sogar die optimale Anordnung der Produktionslinie in der Halle vor.

Not macht erfinderisch

Steigende Kundenbedürfnisse, Markt- und Umweltstandards erfolgen aus dem technologischen Fortschritt, der das Tempo der Innovationsumsetzung diktiert. Die Gewinnung oder der Erhalt eines Wettbewerbsvorteils werden wiederum durch Investitionen in Forschung und Entwicklung erzielt.

„Die Bedürfnisse der Kunden markieren neue Entwicklungswege – unsere F&E-Projekte, Laboratorien und das globale Wissenschaftsteam arbeiten an Lösungen, die unsere Partner auf effizienteste Weise unterstützen. Wir wählen oder entwickeln neue Technologien, führen Computersimulationen und Tests durch und liefern Produkte, die an die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind“, so S. Woźniak.

 

VERWANDTE INFORMATIONEN

SECO/WARWICK otrzymuje nagrodę Lubuskiego Lidera biznesu

Leader of Innovation 2018

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte

Our partner video

Sprechen Sie uns an!
Share this:
FacebookTwitterLinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN

Request
for Quote