Your browser does not support JavaScript! VIM-Vakuummetallurgieofen für die chinesische Luftfahrt

SECO/WARWICK mit einem vakuummetallurgischen Ofen für die Luftfahrt


19.07.2022

Ein chinesisches Unternehmen der SECO/WARWICK Gruppe führt ein Projekt für einen der Marktführer in der Luft- und Raumfahrtindustrie durch.

Vakuumschmelz- und Gießofen für die Luftfahrtindustrie

Es handelt sich um einen Zweikammer-Schmelz- und Vakuumgießofen mit vertikalem Chargenspeiser, der für die Herstellung von qualitativ hochwertigem Spülguss ausgelegt ist. Dies ist der sechste Auftrag dieses Kunden bei der SECO/WARWICK Gruppe.

Ungewöhnlicher Schmelz- und Vakuumgießofen für die Luftfahrt

Die Anlage ist mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet: Tiegelschieber und Formenheizung.  Die Heizung mit einer Leistung von 150 kW dient dazu, die Form im Ofen vor dem Fluten wieder aufzuwärmen. Die Schmelzleistung beträgt ebenfalls 150 kW.  Ein industrieller Schmelz- und Vakuumgießofen mit einer Charge von 25 kg verfügt über einen Schieber, der die Schmelzkammer von der Formkammer trennt, und einen Schieber, der den vertikalen Chargenspeiser von der Schmelzkammer trennt. Diese Konfiguration ermöglicht es, die Prozesse nacheinander ablaufen zu lassen, ohne dass die Schmelzkammer belüftet werden muss. Der Ofen eignet sich sowohl für die Verwendung von Mehrwegtiegeln als auch von Einwegtiegeln (on shot liner).

 „Unser asiatischer Zweig wächst sehr schnell. Wir haben eine Produktionsstätte in China, die es uns ermöglicht, unsere Partner in der Region schneller mit Geräten zu beliefern. Wir sind auch in der Lage, unsere Herstellungskosten für die Ausrüstung erheblich zu senken und ein wettbewerbsfähiger Anbieter zu werden“, sagt Sławomir Woźniak, Vorstandsvorsitzender der SECO/WARWICK Gruppe.

 Es freut uns, wenn ein Partner wieder mit uns zusammenarbeitet – zum sechsten Mal. Dies zeigt, dass wir für einen so wichtigen Akteur (den Luft- und Raumfahrtmarkt) das Unternehmen der ersten Wahl für Metallwärmebehandlungsöfen und Vakuummetallurgie sind. Dieses Vertrauen haben wir uns durch die Qualität unserer Geräte, die pünktliche Lieferung, aber auch durch unseren hervorragenden Kundendienst vor Ort erworben.“ – fügt Liu Yedong, Geschäftsführer von SECO/WARWICK China, hinzu.

Der perfekte Ofen für die Luft- und Raumfahrtindustrie

Es handelt sich nicht um einen Standard-VIM-EQ-Ofen, sondern seine Einzigartigkeit liegt darin, dass er zusätzlich mit einer Formenheizung ausgestattet ist, so dass die Form unmittelbar vor dem Gießen im Gießofen auf die gewünschte Temperatur erwärmt werden kann. Andererseits ermöglicht die Ausstattung des Ofens mit einem Tiegelverschiebemechanismus das präzise Gießen in verschiedene Formen aus Tiegeln unterschiedlicher Größe.  SECO/WARWICK China verfügt über die Kompetenz, in Zukunft weitere derartige Lösungen anzubieten. Dies ist ideal für die Luft- und Raumfahrtindustrie, da es dazu beiträgt, das Problem der Gussteilqualität zu beseitigen.

Die Vakuum-Metallurgie-Anlagen der SECO/WARWICK-Gruppe sind innovativ und zuverlässig. Sie zeichnen sich durch hohe Produktivität und – dank der Prozessautomatisierung – Wiederholbarkeit aus. Sie zeichnen sich durch modernste Steuerungssysteme und präzise Zuführungssysteme aus. Metallurgische Öfen können Titan und seine Legierungen, Tantal, Wolfram, Niob, Zirkonium, Silizium, Nickel oder Kobaltlegierungen verarbeiten.

SECO/WARWICK konkurrenzlos in China

In den vergangenen Jahren haben die Unternehmen der SECO/WARWICK Gruppe Dutzende von vakuummetallurgischen Lösungen für Partner auf der ganzen Welt, einschließlich Nordamerika, Europa, Asien oder dem Nahen Osten, geliefert.

Auf den asiatischen Markt entfallen fast 30 % des Jahresumsatzes der SECO/WARWICK-Gruppe, davon fast die Hälfte auf die Luft- und Raumfahrt.   Dabei handelt es sich nicht nur um Kunden aus China, sondern auch aus Südkorea oder Japan.  Der japanische Markt, der allgemein mit Präzision, hoher Qualität und Zuverlässigkeit assoziiert wird, hat sehr hohe Erwartungen an Geschäftspartner und Lieferanten. Zu den Aufträgen aus Asien gehört eine ganze Reihe von Vakuum-Metallurgieöfen, darunter: PAM, EB, VIM und VAR.

 

VERWANDTE INFORMATIONEN

SECO/WARWICK's successes in 2021 – The Year of the Ox

Die Erfolge von SECO/WARWICK im Jahr 2021 – dem Jahr des Büffels

Vector for aerospace components

Einzigartiger Ofen von SECO/WARWICK für einen chinesischen Flugzeugteilehersteller

SECO/WARWICK vacuum furnace for aviation parts

TEI – türkischer Hersteller von Luft- und Raumfahrtteilen – bestellt SECO/WARWICK-Ofen

BACK TO NEWS

Tags: | | | | |
Seco Warwick News
Seco Warwick Linkedin
Seco Warwick Facebook
Seco Warwick Pinterest
Seco Warwick Youtube
Angebot
bitten

Heat Treatment Seminar by SECO/WARWICK

Heat Treatment Seminar by SECO/WARWICK

Heat Treatment Seminar by SECO/WARWICK