Your browser does not support JavaScript! Kontinuierlichen Anlage zum Schutzgaslöten für chinesischen Kunden

SECO/WARWICK wird die Produktion von Autoklimaanlagen unterstützen


07.06.2022

SECO/WARWICK -das international führende Unternehmen in der CAB-Technologie – hat einen Vertrag über die Lieferung einer kontinuierlichen Anlage zum Schutzgaslöten von Klimakomponenten unterzeichnet. Die neue Linie wird für die Herstellung von Kondensatoren und Verdampfern für Klimaanlagen eingesetzt. Dies ist bereits der dritte Auftrag dieses chinesischen Kunden.

Chinese customer order controlled atmosphere brazing line for air-conditioning system components

Herstellung von Klimasystemen ohne Geheimnisse

SECO/WARWICK lieferte das erste Gerät vor mehr als 10 Jahren Die neue CAB-Linie wird dem chinesischen Partner helfen, seine Schlüsselposition auf dem Markt der Automobilklimahersteller zu behaupten. Wärmetauscher werden in hochspezialisierten Durchlaufanlagen für das Löten unter Schutzatmosphäre hergestellt, und einer der wichtigsten Hersteller dieser Anlagen ist SECO/WARWICK.

„Wir beobachten eine steigende Nachfrage nach CAB-Linien im Bereich der Fertigung von Wärmetauschern. Wir verkaufen immer mehr davon, und unsere Geräte sind auf fünf Kontinenten im Einsatz.

CAB-Durchlauföfen verwenden (für den Produkttransport) einen Antrieb mit variabler Geschwindigkeit und ein Förderband aus Edelstahlgewebe. Beim Löten unter kontrollierter Atmosphäre wird das Produkt auf die Löttemperatur erhitzt, wobei eine gleichmäßige Produkttemperatur in einer schützenden, sauerstofffreien Stickstoffatmosphäre aufrechterhalten wird. Dieses Produkt ist auf dem chinesischen Markt sehr gut bekannt. Im Jahr 2021 haben wir allein in China mehr als ein Dutzend CAB-Linien verkauft. Einige davon sind Lösungen, die zur Herstellung von Batteriekühlern für Elektro- und Hybridautos verwendet werden sollen.

Das Wachstum des Segments Elektromobilität, die gesetzlichen Vorschriften und das weltweit wachsende Bewusstsein für die Notwendigkeit des Umweltschutzes lassen SECO/WARWICK große Hoffnungen in eine Produktlinie für das Segment der Batteriekühler setzen“, sagt Piotr Skarbiński, Vizepräsident des Segments Aluminium und CAB Products bei SECO/WARWICK.

Verflüssiger und Verdampfer – Schlüsselkomponenten von Klimaanlagen

Der Kondensator, der auch als Klimakühler bezeichnet wird, ist ein Wärmetauscher, dessen Aufgabe es ist, dem vom Verdampfer aus der Kabinenluft aufgenommenen Kältemittel Wärme zu entziehen. Der Kondensator befindet sich in der Regel an der Vorderseite des Fahrzeugs, kurz vor dem Wasserkühler. Der Verdampfer hingegen ist die Komponente der Klimaanlage, die der Luft aus dem Fahrzeuginnenraum Wärme entzieht. Eine weitere sehr wichtige Funktion des Verdampfers ist die Trocknung der Luft. Beide Komponenten sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Klimaanlage des Fahrzeugs von entscheidender Bedeutung. Sie werden in hochspezialisierten Aluminiumlötanlagen hergestellt.

Der Vorteil der in Betrieb genommenen Linie ist die effiziente Methode der Gasheizung, die dank der Wärmerückgewinnung hohe Energieeinsparungen gewährleistet. SECO/WARWICK CAB-Anlagen sind eine Garantie für Effizienz, wiederholbare Produktion und Betriebssicherheit.

Automotive-Partner wieder im SECO/WARWICK-Team

Der aktuelle Auftrag, der bereits im Juni ausgeliefert werden soll, ist eine weitere Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen. Die hohe Position von SECO/WARWICK im CAB-Segment ist das Ergebnis einer exzellenten Zusammenarbeit mit den Kunden, sowohl in der Verkaufszeit als auch im After-Sales-Service. SECO/WARWICK ist bekannt für seinen schnellen, effizienten (lokalen) Service und zuverlässigen Betrieb.

„SECO/WARWICK hat einen ausgezeichneten Ruf auf dem chinesischen Markt. Wir liefern CAB-Linien an viele führende Hersteller von Wärmetauschern. Unsere Partner sind von der effizienten und wirtschaftlichen Methode der Gasheizung und gleichzeitig von der Zuverlässigkeit der SECO/WARWICK-Geräte und dem professionellen Kundendienst überzeugt“, betonte Liu Yedong, Geschäftsführer von SECO/WARWICK China.

 

 

VERWANDTE INFORMATIONEN

Linie zum Löten in Schutzatmosphäre von SECO/WARWICK

SECO/WARWICK liefert eine CAB-LINIE für das chinesische ReTeK-werk

cooling systems for electric vehicles

Die breiteste CAB-Linie in der Geschichte von SECO/WARWICK wird nach Europa gehen

CAB Active Only® for heat exchanger manufacturer from SECO/WARWICK

Die Elektrofahrzeugindustrie mit der CAB-Linie von SECO/WARWICK

BACK TO NEWS

Tags: | | |
Seco Warwick News
Seco Warwick Linkedin
Seco Warwick Facebook
Seco Warwick Pinterest
Seco Warwick Youtube
Angebot
bitten