Your browser does not support JavaScript! SECO/WARWICK Vakuumöfen für Betriebshärtereien

10 Jahre, 10 Lösungen, ein Ziel: Erfolg am Markt für Betriebshärtereien


29.01.2020

So können die Beziehungen zwischen SECO/WARWICK und HART-TECH definiert werden. Die Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen läuft bereits seit zehn Jahren, und in dieser Zeit sind 10 Lösungen in die Riege der HART-TECH-Härtereien aufgenommen worden.

Eine Partnerschaft von Qualität

„Unser Partner setzt als kommerzielle Betriebshärterei zwei Vorzeigeprodukte von SECO/WARWICK ein, nämlich Mehrkammeröfen – wie den CaseMaster Evolution® (CMe®) und Einkammeröfen- wie den Vector®. Die beiden sind die beliebtesten Vakuum-Wärmebehandlungstechnologien, die von Betriebshärtereien aus der ganzen Welt gewählt werden. Der gemeinsame Nenner beider Öfen ist das Vakuumaufkohlungsverfahren, auf das sich SECO/WARWICK spezialisiert hat.“ – sagt Maciej Korecki, stellvertretender Vorstandsvorsitzender für das Segment Vakuumöfen bei SECO/WARWICK.

Das Vakuumaufkohlen ist ein kurzes und präzises und somit effizientes Verfahren von geringen Prozesskosten, was für jeden Kunden im Bereich der Wärmebehandlung von großer Bedeutung ist. Dies ist der Grund für die Beliebtheit der CMe- und Vector-Öfen, auch unter den Betriebshärtereien.

HART-TECH führt als Betriebshärterei maßgeschneiderte Prozesse durch und sorgt für außergewöhnliche Wärmebehandlungsergebnisse, was das Unternehmen von anderen Anbietern unterscheidet. Die Umsetzung der außergewöhnlichen Prozesse wird durch die Zusammenarbeit mit den Experten von SECO/WARWICK möglich gemacht“ – erklärt Sylwester Pawęta, der Betriebsleiter und Prokurist von HART-TECH.

Experten arbeiten mit Experten

Das ist keineswegs verwunderlich, denn jedes Jahr erwarten Kunden aus den verschiedensten Industriezweigen immer höhere Zuverlässigkeit, Effizienz und bessere Wärmebehandlungsergebnisse. Die Vector®- und CMe®-Vakuumofenserie der SECO/WARWICK-Group wird diesen Ansprüchen gerecht. Das Aufkohlen und Abkühlen in Gas und Öl in Ein- und Mehrkammeröfen garantiert eine Wärmebehandlung von höchster Qualität. Die Qualität wird nicht nur durch die erstklassige Technologie, sondern auch durch die Kompetenz des Kooperationspartners gewährleistet, nämlich durch kompetente Wissenschaftler des Instituts für Werkstofftechnik der Technischen Universität Lodz. HART-TECH ist selber eine moderne Härterei und verfügt über fortschrittliche Technologien zur Wärmebehandlung und zur thermochemischen Behandlung und über Anlagen, die die Durchführung von konventionellen und vakuumtechnischen Verfahren nach dem neuesten Stand der Technik ermöglichen. Das erklärt die 10-jährige Zusammenarbeit der beiden Unternehmen.

Präzise Öfen- ein Garant für Vorteile

Beide Öfen – CME® und Vector® – bieten die besten Leistungs- und Wärmebehandlungsmöglichkeiten für eine Vielzahl von Materialien. Dieser Faktor ist entscheidend bei der Ofenauswahl für Betriebshärtereien. Wegen der niedrigen Prozesskosten, kürzeren Zyklen, höheren Durchsatzleistung und präzisen Prozesssteuerung ist die SECO/WARWICK-Aufkohlung wettbewerbsfähig. Die Zufriedenheit über die erzielten Ergebnisse, die Expertise und Erfahrung von SECO/WARWICK begründen die langjährige Zusammenarbeit der Unternehmen und den Kauf einer weiteren Anlage. Es geht um den CaseMaster Evolution mit seiner Ölhärtung.

Als leistungsstarker Vakuumaufkohlungsofen hat der CMe infolge des Vakuumprozesses einen extrem hohen Kohlenstoffübergangskoeffizienten. Er ermöglicht eine optimale Durchdringung des Kohlenstoffs beim Aufkohlen von sogar dicht gedrängten Chargen und von komplex geformten oder sacklochartigen Elementen. Die fehlende interkristalline Oxidation und präzise Homogenität der aufgekohlten Schicht sichern die Herstellung qualitativ hochwertiger Werkstücke.

Die Vorteile durch den Einsatz der präzisen Niederdruck-Vakuumaufkohlung mit Ölhärtung werden HART-TECH und seine Kunden in Kürze zu spüren bekommen.

 

VERWANDTE INFORMATIONEN

niederdruck-vakuumaufkohlungsofen SECO/WARWICK

Luftfahrtausrüster bestellt niederdruck-vakuumaufkohlungsofen

Vakuumofentechnologie SECO/WARWICK

Leistungssteigerung durch Vakuumofentechnologie, möglich dank Vector®

Vakuumofen Vector von SECO/WARWICK

Verbesserte aus metall-additiven gefertigte Bauteile (AM) resultieren aus der Wahl des perfekten Ofens
Share this:
FacebookTwitterLinkedIn

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN

Request
for Quote