Your browser does not support JavaScript! Hersteller von Werkzeugen mit Vakuumofen SECO/WARWICK

Ein internationaler Werkzeug-Hersteller mit einer weiteren SECO/WARWICK-Lösung


21.04.2020

Internationaler Konzern mit einer langen Geschichte und Niederlassungen in 40 Ländern, der u.a Schneidwerkzeuge herstellt, hat eine weitere Lösung bei  SECO/WARWICK angefragt.

 

Vector 2020-Vakuumofen

Der Vakuumofen Vector wird bei der Werkzeugherstellung in den Vereinigten Staaten eingesetzt werden. Diese neue Vorrichtung, die zum Anlassen und Glühen von Metallteilen eingesetzt werden soll, stellt die Fortsetzung der Produktionserweiterung des Unternehmens dar und sie vervollständigt die Liste der SECO/WARWICK-Vorrichtungen aus den Jahren 2019 und 2018.

V wie Vector – V wie Vielseitig

Der Vector® ist der vielseitigste Vakuumofen von SECO/WARWICK. Die horizontale Einkammer-Konfiguration HPGQ bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Der Ofen wurde entwickelt und produziert anhand der Informationen zahlreicher Industrien, die über viele Jahre gesammelt wurden, aber auch dank der engen Zusammenarbeit der SECO/WARWICK-Ingenieure mit den Kunden aus der ganzen Welt. Die Bedürfnisse der Kunden und die Probleme der Kunden bei der Wärmebehandlung waren herausfordernd, was zum Vector Ofen geführt hat. So wurde die Innovation in die Praxis umgesetzt. SECO/WARWICK schafft Produkte, die den Kunden zuverlässige, sichere und umweltfreundliche Lösungen für die Wärmebehandlung und Metallurgie bieten und ihnen die wirtschaftliche Effizienz ihres Unternehmens sichern.

Maciej Korecki, stellvertretender Vorstandsvorsitzender für das Segment Vakuumöfen bei SECO/WARWICK: „Die Präzision, die hohe Gleichmäßigkeit der wärmebehandelten Teile, die hohe Konstanz der Arbeitsbelastungen und die hohen Chargenverarbeitungsgeschwindigkeiten gepaart mit dem niedrigen Energie- und Gasverbrauch führen dazu, dass unser Produkt das begehrteste auf dem Markt ist. Viele Kunden wollen nur einen einzigen Vorteil haben – die hohe Gleichmäßigkeit der wärmebehandelten Teile, die die Verformungsprobleme löst, die bei der Verwendung unterschiedlicher Technologien auftreten. Unsere Kunden sind oft überrascht, dass sie neben dieser Präzision einen so großen Mehrwert im Angebot erhalten.”

Hunderte SECO/WARWICK-Vakuumöfen sind derzeit weltweit in Betrieb und garantieren ihre Hochleistungsfähigkeit.

Die dritte Vector Lösung für denselben Kunden

SECO/WARWICK kämpft um die Position des weltweiten erste Wahl Anbieters für Wärmebehandlungs- und Metallurgielösungen und zwar durch die Innovationen, die Probleme lösen und moderne Technologie dort bereitstellen, wo sie am notwendigsten sind.

Der horizontale Vakuumofen Vector, der von vorne beladen wird, ist eine besondere Konstruktion, denn er ist mit einer Ganzmetall-Heizkammer für die saubere Vakuumbehandlung ausgerüstet, um den Kundenanforderungen hier gerecht zu werden. So wie bereits die früheren Öfen ist auch dieser neue Ofen mit einem Konvektionsventilator und einer Gaskühlung mit Druck für eine schnelle Abkühlung ausgestattet.

Piotr Zawistowski, dem Geschäftsführer (SVT) von SECO/VACUUM (Tochtergesellschaft von SECO/WARWICK): „Die dritte Bestellung in Folge ist der Beweis für die pünktliche Lieferung SVT und die Leistungsfähigkeit des Vector®-Vakuumofens. Der Ofen entspricht allen vom Kunden geforderten Parameter, unter anderem die Produktion von sauberen, fertigen Teilen,so wie versprochen.”

Die Vector-Vakuumöfen sind ideal für Werkzeugmaschinen-Hersteller. Die Vorrichtungen sind mit abgerundeten Graphitelementen oder einer Metallheizkammer erhältlich und können für die meisten typischen Härte-, Anlass-, Glüh-, Lösungsglüh-, Löt- und Sinterprozesse eingesetzt werden.

3 einzigartige, patentierte Technologien kostenlos und ohne Zusatzkosten verfügbar – der Vector macht das möglich

Die hohe Vielseitigkeit des Vectors ist durch zusätzliche Funktionen nochmal gesteigert worden. Der Ofen kann optional mit der patentierten SECO/WARWICK-Vakuumaufkohlungstechnologie FineCarb® und dem Vornitrier PreNit® und dem Prozesssimulationspaket SimVac® ausgerüstet sein. Alles ohne Zusatzkosten. Dieser konsultative Ansatz von SECO/WARWICK ermöglicht es den Kunden, auf komplexen Entscheidungswegen die effektivste und effizienteste Lösung zu finden. SECO/WARWICK berät, entwickelt, installiert und unterstützt Sie nach dem Verkauf. Unser Ansatz macht es für Wärmebehandlungsunternehmen möglich, ihre Bedürfnisse zu erforschen, die angemessenen Ausstattungsoptionen zu bewerten und mit Hilfe von Wärmebehandlungsexperten eine fundierte Entscheidung für diese zu fällen.

 

VERWANDTE INFORMATIONEN

Leistungssteigerung durch Vakuumofentechnologie, möglich dank Vector®

Leistungssteigerung durch Vakuumofentechnologie, möglich dank Vector®

 Universell einsetzbarer Vakuumofen Vector von SECO/WARWICK erhöht die Produktionskapazitäten der Werkzeug- und Formenbauindustrie

Universell einsetzbarer Vakuumofen Vector von SECO/WARWICK erhöht die Produktionskapazitäten der Werkzeug- und Formenbauindustrie

 Weltmarktführer wählen bewährte Lösungen. Voestalpine High Performance Metals entscheidet sich für weitere Anlagen von SECO/WARWICK.

SECO/VACUUM-Ofen wird zum Herzstück einer neuen Produktionslinie für den globalen Hersteller

ZURÜCK ZU DEN NEUIGKEITEN

Tags: | | |
Seco Warwick News
Seco Warwick Linkedin
Seco Warwick Facebook
Seco Warwick Pinterest
Seco Warwick Youtube
Angebot
bitten